Anlagensubstanzbewertung als Werkzeug zur mittel- und langfristigen Ausrichtung der Instandhaltungsstrategie (TA01-22-A)

11. Oktober 2018 | von Tobias Dankl

Wann:
25. September 2019 – 26. September 2019 ganztägig
2019-09-25T00:00:00+02:00
2019-09-27T00:00:00+02:00
Wo:
Klagenfurt (A)
Preis:
€ 1.190,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Kontakt:
+43 (0) 662 85 32 04-0

INHALTE:

  • Instandhaltung als integrierte Managementaufgabe
  • Betriebliche Anforderungen an die Instandhaltung
  • Arten, Inhalte, Nutzen und Effekte von Instandhaltungsstrategien
  • Systematik zur Festlegung der Instandhaltungsstrategien
  • Anlagensubstanzbewertung als Werkzeug
  • Wirtschaftlichkeitsaspekte zur Bewertung von Instandhaltungsstrategien
  • Organisatorische Bedingungen zur Festlegung von Instandhaltungsstrategien
  • Praxisbeispiele, Anwendungsfälle und Übungen

Vortragender:
Andreas Dankl

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0

E-Mail schicken