Arbeitsvorbereitung und “richtiger” Planungsgrad in der Instandhaltung

1. Januar 2021 | von Tobias Dankl

Wann:
14. April 2021 ganztägig
2021-04-14T00:00:00+02:00
2021-04-15T00:00:00+02:00
Wo:
Online
Preis:
EUR 621 netto // inkl. umfangreicher Trainingsunterlagen und Teilnahmebestätigung
Kontakt:
+43 (0) 662 85 32 04-0
IH-07: Arbeitsvorbereitung und “richtiger” Planungsgrad in der Instandhaltung

Wie sieht Ihre Arbeitsvorbereitung und der „richtige“ Planungsgrad Ihrer Instandhaltung aus? Verbessern Sie ihre Auftragsplanung und überarbeiten Sie Ihre Arbeitspläne und Auftragsvorlagen nach den entsprechenden Inputs und in Abstimmung mit Ihrer Organisation und der entsprechenden Wochenpläne.
Wir helfen Ihnen, Ihre Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen, die Performance Ihrer Instandhaltung zu steigern und für das Unternehmen zu nutzen. Basierend auf dem System for Excellence zur systematischen Verbesserung. 

Inhalte:

  • Effektive Umsetzung einer Auftragsplanung (Arbeits-, Ressourcen- & Terminplanung) auf Wochenebene
  • Festlegung eines mit der Produktion abgestimmten Wochenplans
  • Produktivitätsorientierte Steuerung der Instandhaltungs-Maßnahmen & Einteilung des Instandhaltungs-Personals auf Grundlage des Wochenplans mit Berücksichtigung von Planbrechern
  • Berechnung
  • Vergleichsdaten
  • Nutzen 

Was ist Ihr Nutzen?  

  • Reduzierung der Produktions-Stillstände 
  • Rechtzeitige Disposition von Leistungen & Material 
  • Qualifikationskonforme Aufgabenzuordnung  
  • Minimierung der Arbeitsunterbrechungen & Nebenzeiten 

 

Trainer:
Dipl.-Ing. Ludwig Grubauer, Dr. Karl Schindler

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

 

Tipp:
Dieses Training ist auch flexibel und exklusiv für Ihr Team/Unternehmen als Inhouse-Training buchbar.
Sie wollen ein konkretes Angebot? Kontaktieren Sie uns hier »