Auftragsplanung, Arbeitsvorbereitung und Arbeitssteuerung in der Instandhaltung (IH-07)

6. Mai 2021 | von Agnieszka Jonczy

Wann:
27. September 2022 ganztägig
2022-09-27T00:00:00+02:00
2022-09-28T00:00:00+02:00
Wo:
Salzburg (A)
Preis:
EUR 690,-netto zzgl. der aktuell gesetzl. gültigen USt.

Wie gelingt es, in einer bestehenden Organisation eine effektive Auftragsplanung (Arbeits-, Ressourcen- & Terminplanung) umzusetzen? Wie gelingt die Abstimmung mit der Produktion? Und was bedeutet eine moderne Auftragsplanung und Arbeitsvorbereitung für die Produktivität der Instandhaltung? Holen Sie sich Inputs im Tagestraining:

 

Inhalte:

  • Bedeutung & Nutzeneffekte der geplanten Instandhaltung
  • Einführung & Anwendung der Auftrags- und Wochenplanung
  • Vorgehensweise zur Steigerung des Planungsgrades
  • Einteilung & Steuerung des IH-Personals
  • Gestaltung von Arbeits- & Routenplanung & Planungsvorlagen
  • Bestimmung von Planzeiten für Arbeitsvorgänge
  • Erfolgreiche Abstimmung von Produktion & Instandhaltung in der Wochen-/Tagesplanung
  • Inputs aus Praxisprojekten

 

Effekte des Trainings:

  • Reduzierte Produktions-Stillstände
  • Rechtzeitige Disposition von Leistungen & Material
  • Qualifikationskonforme Aufgabenzuordnung
  • Minimierte Arbeitsunterbrechungen & Nebenzeiten
  • Geringe Nebenzeiten durch Standardisierung
  • Kostenoptimierung durch zeitminimale Abläufe

 

Trainer:
angefragt

Veranstalter:
dankl+partner consulting | MCP Deutschland

ℹ️ Tipp:
Dieses Training ist auch flexibel und exklusiv für Ihr Team/Unternehmen als Inhouse-Training buchbar.

Infos und Kontakt:
Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0

E-Mail schicken

Hinweis: Die Trainings und Seminare 2022 werden vorerst als Präsenz-Termine geplant. Sollten strenge Maßnahmen bzw. die Situation zum Trainings-Zeitpunkt gegen einen Präsenz-Termin sprechen, werden wir die Trainings/Seminare als Online-Veranstaltung durchführen.