Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltungs- und Asset-Strategien (TA01-28-A)

12. Oktober 2018 | von Tobias Dankl

Wann:
30. Januar 2019 – 31. Januar 2019 ganztägig
2019-01-30T00:00:00+01:00
2019-02-01T00:00:00+01:00
Wo:
Salzburg (A)
Preis:
€ 1.190,- zzgl. der gesetzlichen USt.
Kontakt:
+43 (0) 662 85 32 04-0

INHALTE:

  • Einflussgrößen und Stellhebel zur Optimierung der Anlagenverfügbarkeit
  • Zuverlässigkeitsorientierte Instandhaltungsstrategien auf Grundlage einer praxisbewährten Methode der Risikobetrachtung und Maßnahmenfestlegung
  • Ableitung von Asset-Strategien auf Basis von Produktionsanforderungen und Anlagensubstanz

 

Vortragender:
Andreas Dankl

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com