Praxistraining INSTANDHALTUNGSTAGE 2021: Ganzheitliches Asset Management am Beispiel von SAP Intelligent Asset Management als Erweiterung zu SAP PM (TAIH2112)

10. Mai 2021 | von Agnieszka Jonczy

Wie kann eine ganzheitliche Sicht auf Ihr Asset Management (Anlagenmanagement) mittels SAP gelingen? Wie können Sie SAP als Werkzeug aktiv in Ihrer Technik-Organisation nutzen und das Optimum für Instandhaltung und Asset Management herausholen? Im Tagestraining sind genau diese Fragestellungen Thema.

Inhalte:

  • Herausforderungen für das Anlagenmanagement (Asset Management)
  • Vorstellung SAP Intelligent Asset Management
  • Instandhaltungsplanung und -durchführung mit SAP Maintenance Management – das neue SAP PM
  • Digitaler Datenaustausch mit SAP Asset Intelligent Network
  • Methodische Erstellung und Optimierung von Instandhaltungsstrategien mit SAP Asset Strategy and Performance Management
  • Zustandsmonitoring und vorausschauende Instandhaltung durch SAP Predictive Maintenance and Service
  • Mobilisierung der Instandhaltung mittels SAP Asset Manager
  • Best Practice Vorgehensmodelle bei der Einführung

Effekte des Trainings:
Bekommen Sie einen umfassenden Überblick zu den Möglichkeiten, die Ihnen SAP für Ihre Technik-Organisation bietet. Organisieren Sie sich Ihre System so, dass es optimalen Nutzen liefert. Profitieren Sie von den Praxiserfahrungen anderer.

 

🔥 DAS TRAINING FINDET IM RAHMEN DER INSTANDHALTUNGSTAGE 2021 STATT 🔥

ERFAHREN SIE MEHR UNTER www.instandhaltungstage.at

Zum Programm

 

Trainer:
Fabian Sommer, Orianda Solutions AG

Teilnahme Trainings der INSTANDHALTUNGSTAGE 2021:

1 Tag2 Tage3 Tage
EUR 690,-EUR 1.190,-EUR 1.780,-

TIPP: Mitglieder der MFA, FVI oder FMA/IFMA Austria: 10 % Rabatt auf Trainingsgebühr.

Veranstalter:
dankl+partner consulting │MCP Deutschland und Messfeld

Infos und Kontakt:
+43 (0) 662 85 32 04-0

E-Mail schicken