Verringerung von CO2-Emissionen durch Drohnen?

16. August 2017 | von Tobias Dankl

Patrick Enzinger, Projektleiter Smart Drones bei Österreichs größtem Energielieferanten Wien Energie, zeigt auf, wie die Zusammenarbeit von innovativem Großunternehmen und engagierten Start ups zu erstaunlichen Ergebnissen führt. Was das alles mit Anlagenservice zu tun hat, erklärt er in einem kurzen Interview – und bei seinem Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Digitalisierung & Instandhaltung am 19.09. in Salzburg:

Mehr lesen
Schmiermittelmanagement. Tipps für die Praxis.

Schmiermittelmanagement. Mehrwert für die Instandhaltung?!

17. Juli 2017 | von Sassy Dankl

Unter dem Motto „Schmiermittelmanagement. Mehrwert für die Instandhaltung?!“ treffen sich Praktiker und Vorreiter aus der Instandhaltung.
Vorgestellt werden Projekte, Ideen und Lösungen zum Thema Schmiermittelmanagement.

Was erwartet Sie am 19.10.2017?

Mehr lesen
Digitalisierung & Instandhaltung. Praxislösungen und Ideen. Instandhaltungstage, dankl+partner, Wien Energie, Salzburg Research, Three Boys Dressed as Nerds with Mind Reading Helmets

Digitalisierung & Instandhaltung. Praxislösungen und Ideen.

12. Juli 2017 | von Sassy Dankl

Unter dem Motto „Digitalisierung & Instandhaltung. Praxislösungen und Ideen.“ treffen sich Praktiker und Vorreiter aus der Instandhaltung, um Möglichkeiten und Grenzen digitaler Technologien zu diskutieren.

Vorgestellt werden Projekte rund um 3D-Druck, Drohnen im industriellen Umfeld, Lernmanagement, Cloudlösungen uvm.
Was erwartet Sie am 19. September 2017?

Mehr lesen

Endlich: Berufsbegleitend zum Master für Industrial Maintenance Management!

21. Juni 2017 | von Ramona Scharfetter

Der erfolgreiche Weg unseres Weiterbildungslehrganges für Instandhaltung und Produktion AMMT+ wird gemeinsam mit den Profis der Donau Universität Krems fortgesetzt.

In Kooperation mit der Donau-Universität Krems bieten wir ab November 2017 den Spezialisierungslehrgang „Industrial Maintenance Management“ im Universitätslehrgang „Professional MSc Management und IT“ an.

Mehr lesen
https://factorynet.at/a/das-war-die-3-instandhaltungskonferenz

Der frühe Vogel fängt den Wurm..

13. Juni 2017 | von Tobias Dankl

Die Vorbereitungen für die 4. INSTANDHALTUNGSKONFERENZ sind im vollen Gange!

Swarovski, voestalpine Stahl, Greiner Packaging, Wewalka, Salvagnini Maschinenbau und Co – hochkarätige Vortragende und Diskutanten aus unterschiedlichen Branchen haben Ihr Kommen für den 07. November 2017 bei der 4. Instandhaltungskonferenz in Linz zugesagt.

Mehr lesen

Lernen in der digitalen Welt

19. Juni 2017 | von Gastkommentar

Lernen früher und heute
Zweijährige, die bereits ein Tablet bzw. ein Handy bedienen können – noch vor einigen Jahren ein undenkbares Bild. Heute gehört es zum Alltag.
Wir stecken mitten im Umdenkprozess des Lernens. Lernen verändert sich. Lernen entwickelt sich weiter. Lernen passt sich, wie so vieles, an die neuen Bedingungen an.

Mehr lesen

5 Module / 1 Ziel: Instandhaltungs-Management kompakt

20. April 2017 | von Ramona Scharfetter

Gemeinsam mit IFC EBERT veranstaltet die Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion das Intensivseminar Instandhaltungsmanager in München.
Die Instandhaltung ist ein Unternehmensbereich, der das Wissen und die Erfahrung der Instandhaltungsmanager benötigt, um das Know-how flexibel bei konkreten Problemstellungen umsetzen zu können. Wir wollen mit diesem Lehrgang die Teilnehmer dazu befähigen, Strategien und Methoden, die eine moderne Instandhaltung ausmachen, kennen zu lernen sowie im Unternehmen einzuführen und anzuwenden. Das Intensivseminar startet am 9. Mai 2017 in München.

Mehr lesen