https://factorynet.at/a/das-war-die-3-instandhaltungskonferenz

Der frühe Vogel fängt den Wurm..

13. Juni 2017 | von Tobias Dankl

Die Vorbereitungen für die 4. INSTANDHALTUNGSKONFERENZ sind im vollen Gange!

Swarovski, voestalpine Stahl, Greiner Packaging, Wewalka, Salvagnini Maschinenbau und Co – hochkarätige Vortragende und Diskutanten aus unterschiedlichen Branchen haben Ihr Kommen für den  07. November 2017 bei der 4. Instandhaltungskonferenz in Linz zugesagt.

Und jetzt kommt’s – wer sich jetzt sein Ticket sichert, ist günstiger mit dabei – das Early Bird-Ticket für unser Netzwerk zum Sonderpreis von EUR 290,- gibt’s noch bis zum 15.06.2017 – Email an office@dankl.com reicht.

INSTANDHALTUNGSKONFERENZ
Termin: 7. November 2017
Ort: voestalpine Stahlwelt, voestalpine-Straße 4, 4020 Linz
Infos & Details: www.instandhaltungskonferenz.com

Neue Programmpunkte wie die Break Out-Sessions oder eine Live-Befragungsstudie runden das Vortragsprogramm ab und bieten allen Teilnehmern zusätzlichen Mehrwert.

Wir freuen uns auf viele bekannte und viele neue Gesichter bei der diesjährigen Instandhaltungskonferenz! Wir freuen uns auf Sie!

Nachlese: Das war die INSTANDHALTUNGSKONFERENZ 2016 >>

Verwandte Themen