Top ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Instandhaltung entscheidend. Die perfekte Zeit für Qualifikation ist jetzt!

Wir bieten unsere Trainings und Lehrgänge im Rahmen der Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion an. Das Angebot der Trainingsakademie umfasst die Bereiche Management, Technik und Zusatzkompetenzen. Die Trainings werden in Klagenfurt, Salzburg, Graz und München angeboten.

Die Trainings richten sich an Personen, die einen Beitrag zur Leistungsfähigkeit der Instandhaltung und zur Organisationsverbesserung leisten möchten.

Weitere Trainingstermine zum Bereich Technik finden Sie auf unserer Trainingsakademie-Website: http://trainingsakademie.eu/
Sep
24
Di
Intensivseminar Ressourcenplanung unter anderem SAP MRS (TA01-41-A) @ Salzburg (A)
Sep 24 – Sep 25 ganztägig

INHALTE:

  • Ressourcen der Instandhaltung und deren Abbildung in SAP
    – Arbeitsplätze, Equipments; Best Practices
  • Möglichkeiten der Ressourcenplanung und Optimierung mit SAP
    • Langfristige Sicht
      – Wie funktioniert der langfristige Aufbau von Mitarbeitern mit den richtigen Qualifikationen?
      – Welche Fähigkeiten sind in Zukunft gefragt?
    • Mittelfristige Sicht
      – Arbeits- und Wartungspläne
    • Kurzfristige Sicht
      – Dispatching,
      – Auslastungsauswertung und -abgleich auf Arbeitsplatzebene
      – Optimierung des Instandhaltungsaufwands
    • Kennzahlen der Ressourcenplanung
    • Ausblick
      – Innovative Technologien in der Ressourcenplanung
      – Roadmap MRS & S/4HANA

 

Vortragender:
Ralf Kotthaus, Felix May

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit Orianda Solutions

Infos und Kontakt:
Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0

E-Mail schicken
Nov
13
Mi
Intensivseminar Mobile Instandhaltung (TA01-41-D) @ im Raum Düsseldorf/Köln (D)
Nov 13 – Nov 14 ganztägig

INHALTE:

  • Grundlagen / Einführung in das Thema Instandhaltung
  • Mobilisierung der Instandhaltungsprozesse
    • Aussendienst (“Field Service”) vs. Werkstatt
    • Welche Prozesse/Daten werden mobilisiert
    • Business Case: Mobile Instandhaltung
  • Einblick in die Lösungen für die mobile Instandhaltung und deren Funktionen
  • Vorstellung von mobilen Endgeräten und Plattformen
  • Einführung einer mobilen Lösung – Vorgehen und Best Practise
  • Ausblick
    • Innovative Technologien – Aktueller Status und der Blick in die Zukunft

Methoden:
Vortrag mit begleitendem Foliensatz (Hardcopy und digital)
Systemdemos durch Referenten
Diskussion und Erfahrungsaustausch

Vortragender:
Michael Zangl, Björn Burandt

Dieses Seminar richtet sich an Teamleiter im Bereich Instandhaltung, Instandhaltungsplaner, IT- und SAP Verantwortliche sowie Entscheidungsträger aus den Fachbereichen die Theorie- und Überblickswissen zur mobilen Instandhaltung erlangen wollen.

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit Orianda Solutions

Infos und Kontakt:
Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0

E-Mail schicken
Dez
4
Mi
Intensivseminar Ressourcenplanung unter anderem SAP MRS (TA01-41-D) @ Raum Düsseldorf/Köln (D)
Dez 4 – Dez 5 ganztägig

INHALTE:

  • Ressourcen der Instandhaltung und deren Abbildung in SAP
    – Arbeitsplätze, Equipments; Best Practices
  • Möglichkeiten der Ressourcenplanung und Optimierung mit SAP
    • Langfristige Sicht
      – Wie funktioniert der langfristige Aufbau von Mitarbeitern mit den richtigen Qualifikationen?
      – Welche Fähigkeiten sind in Zukunft gefragt?
    • Mittelfristige Sicht
      – Arbeits- und Wartungspläne
    • Kurzfristige Sicht
      – Dispatching,
      – Auslastungsauswertung und -abgleich auf Arbeitsplatzebene
      – Optimierung des Instandhaltungsaufwands
    • Kennzahlen der Ressourcenplanung
    • Ausblick
      – Innovative Technologien in der Ressourcenplanung
      – Roadmap MRS & S/4HANA

Vortragender:
Ralf Kotthaus, Felix May

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit Orianda Solutions

Infos und Kontakt:
Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0

E-Mail schicken