Top ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Instandhaltung entscheidend. Die perfekte Zeit für Qualifikation ist jetzt!

Wir bieten unsere Trainings und Lehrgänge im Rahmen der Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion an. Das Angebot der Trainingsakademie umfasst die Bereiche Management, Technik und Zusatzkompetenzen. Die Trainings werden in Klagenfurt, Salzburg, Graz und München angeboten.

Die Trainings richten sich an Personen, die einen Beitrag zur Leistungsfähigkeit der Instandhaltung und zur Organisationsverbesserung leisten möchten.

Weitere Trainingstermine zum Bereich Technik finden Sie auf unserer Trainingsakademie-Website: http://trainingsakademie.eu/
Mai
22
Mi
Lehrgang Instandhaltungs Manager: M03: Methoden & IT gestützte Instandhaltung (TA01-32c-D) @ München (D)
Mai 22 ganztägig

PRAXISLEHRGANG!

Entwickeln Sie die wichtigen Aspekte der Methoden und IT-gestütze Instandhaltung als Wegbereiter für Spitzenleistung im jeweiligen Verantwortungsbereich – mithilfe der praxisorientierten Ausbildung zum “Instandhaltungs Manager (IFC Ebert)”.

Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und kann auch auf Anfrage einzeln gebucht werden.

 

INHALTE:

  • IPSA-Systeme: Vor-/Nachteile im Überblick
  • Erfolgreiche Auswahl und Einführung von IPSA Systemen
  • Ausgewählte IH-Methoden wie Schwachstellenanalyse, FMEA, RCM

 

📅 Alle Termine im Überblick:

M01: 20.05.2019 | München >>
M02: 21.05.2019 | München >>
M03: 22.05.2019 | München >>
M04: 23.05.2019 | München >>
M05: 24.05.2018 | München >>

 

Vortragende:
Dipl.-Ing. Ludwig Grubauer

Veranstalter:
MCP Deutschland, in Kooperation mit IFC EBERT

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Jun
5
Mi
Ihr Weg zu zuverlässigen Anlagen. Schwachstellen identifizieren und eliminieren. (TA01-13-A) @ Salzburg (A)
Jun 5 – Jun 6 ganztägig

INHALTE: 

  • Definition, Arten und Anwendungsmöglichkeiten der Schwachstellenanalysen
  • Datenverfügbarkeit und EDV-Einsatz als Voraussetzung für Schwachstellenanalysen
  • Ableitung von „bedarfsgerechten“ Instandhaltungsmaßnahmen
  • Notwendiger Personenkreis für eine erfolgreiche Umsetzung
  • Mittels Kennzahlen Ergebnisse der Schwachstellenanalyse und Erfolge darstellen
  • Praxisbeispiele und Übungen

 

Vortragender:
Dipl.-Ing. Ludwig Grubauer

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Okt
2
Mi
Mobile Lösungen für Techniker aus Instandhaltung und Produktion (TA01-19-A) @ Salzburg (A)
Okt 2 – Okt 3 ganztägig

INHALTE:  

  • Schaffung der Voraussetzung für mobile Anwendungen
  • Anpassung der Aufbau- und Ablauforganisation für die mobilen Anwendungen
  • Aufbau der Basisdaten
  • Mobile Auftragsabwicklung
  • Kennzahlen und Controlling Funktionalitäten (Dashboard, Reporting-Tools)
  • Schnittstellen zu ERP-Systemen
  • Nutzen und Einsparungspotential durch mobile Lösungen

Vortragender:
Harald Klimes

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Okt
9
Mi
Kennen und nutzen Sie das Potenzial Ihrer Instandhaltungssoftware? 5 S für Ihre EDV-Anwendung (TA01-17-A) @ Salzburg (A)
Okt 9 ganztägig

INHALTE:  

  • Welche Daten sind es wert, gepflegt zu werden?
  • Abläufe einfach gestalten und im Alltag verwenden
  • Eine gute Struktur erleichtert die Nutzung
  • Berichte die einen weiterbringen
  • Mobile Geräte als Vorteil nutzen

Vortragender:
Harald Klimes

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Okt
15
Di
EDV-Unterstützung in der Instandhaltung (TA01-12-A) @ Salzburg (A)
Okt 15 – Okt 16 ganztägig

INHALTE:

  • Wesentliche Aufgabenbereiche und Funktionen einer Instandhaltungssoftware
  • EDV-Einsatz als Basis für effektives Instandhaltungs-Controlling
  • Wie wähle ich eine IH-Software aus?
  • Bewertungskriterien „Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit“
  • Rahmenbedingungen zur Einführung von Instandhaltungs-Systemen
  • Erfolgsfaktoren zur Umsetzung von EDV-Projekten in der Instandhaltung
  • Präsentation eines modernen Instandhaltungssystems, Praxisbeispiele

Vortragender:
Ing. Günter Loidl

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Nov
12
Di
Ihr Weg zu zuverlässigen Anlagen. Schwachstellen identifizieren und eliminieren. (TA01-13-D) @ München (D)
Nov 12 – Nov 13 ganztägig

INHALTE: 

  • Definition, Arten und Anwendungsmöglichkeiten der Schwachstellenanalysen
  • Datenverfügbarkeit und EDV-Einsatz als Voraussetzung für Schwachstellenanalysen
  • Ableitung von „bedarfsgerechten“ Instandhaltungsmaßnahmen
  • Notwendiger Personenkreis für eine erfolgreiche Umsetzung
  • Mittels Kennzahlen Ergebnisse der Schwachstellenanalyse und Erfolge darstellen
  • Praxisbeispiele und Übungen

 

Vortragender:
Dipl.-Ing. Ludwig Grubauer

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Mit eCl@ss zu mehr Transparenz im Ersatzteilmanagement (TA01-20-A) @ Salzburg (A)
Nov 12 ganztägig

INHALTE:

  • eCl@ss- Einführung, Organisation, Einsatzmöglichkeiten
  • eCl@ss Datenmodell, Release und Sprachmanagement
  • Strukturierte Einführung von eCl@ss
  • eCl@ss Content Development Plattform – Mitarbeit in der
  • Weiterentwicklung
  • eCl@ss Implementierung – Best Practice Beispiele
  • Neuaufnahme von Ersatzteilen und Equipments nach
  • eCl@ss, unterstützende Werkzeuge
  • Diskussion

 

Vortragender:
Reinhard Pohn

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit Paradine

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com