Top ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Instandhaltung entscheidend. Die perfekte Zeit für Qualifikation ist jetzt!

Wir bieten unsere Trainings und Lehrgänge im Rahmen der Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion an. Das Angebot der Trainingsakademie umfasst die Bereiche Management, Technik und Zusatzkompetenzen. Die Trainings werden in Klagenfurt, Salzburg, Graz und München angeboten.

Die Trainings richten sich an Personen, die einen Beitrag zur Leistungsfähigkeit der Instandhaltung und zur Organisationsverbesserung leisten möchten.

Weitere Trainingstermine zum Bereich Technik finden Sie auf unserer Trainingsakademie-Website: http://trainingsakademie.eu/
Okt
1
Di
Interim-Management und Aufbau einer neuen Führungskraft. Herausforderungen für Techniker. (TA01-36-D) @ München (D)
Okt 1 ganztägig

INHALTE:

  • Erfolgsfaktoren für (neue) Führungskräfte in Technik / Instandhaltung
  • Reibungsloser Wechsel von Interim- zu operativem Management
  • Vor-/Nachteile bei interner bzw. externer Besetzung von Führungspositionen
  • Praktische Beispiele aus Produktionsbetrieben / Organisationen

 

Vortragender:
Michael Aichinger

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0

E-Mail schicken
Okt
15
Di
Datenanalyse für Techniker aus Produktion und Instandhaltung @ Graz (A)
Okt 15 – Okt 16 ganztägig
Auszug der Inhalte:
  • Potenzialbewertung
  • Datenmanagement
  • Prognosemodelle, Big-Data und Maschine-Learning
  • Ganzheitliche Strategie, Chancengleichheit, insbesondere Vermeidung von Vorurteilen in Maschine-Learning-Techniken
  • Grundlagen der Datenvisualisierung und des visuellen Data Minings
  • Informationsvisualisierung und visuelle Mustererkennung für wichtige Datenarten
  • Datenbasiertes Ableiten von Entscheidungen und Maßnahmen
  • Bearbeitung und Diskussion von Fragestellungen aus dem Unternehmenskontext der TeilnehmerInnen

Veranstalter:

dankl+partner consulting in Kooperation mit Fraunhofer Austria & TU Graz