SAP für Instandhalter

📌 Trainingsreihe SAP für Instandhalter 2020

21. November 2019 | von Tobias Dankl

Kompakte Spezial-Seminare, die Ihnen helfen, SAP für Instandhaltung und Asset Management optimal einzusetzen. Holen Sie mehr aus Ihrer Software für Ihre täglichen Herausforderungen!

Alle unsere Trainer sind Praktiker, die Ihnen konkrete Einsatzmöglichkeiten, aber auch -grenzen aufzeigen.

Bekommen Sie einen umfassenden Überblick welche Möglichkeiten Ihnen SAP PM/EAM für Ihr Instandhaltungsmanagement bietet.

Bei diesem Intensivseminar erhalten Sie Theoriewissen, erweitert um die langjährige Erfahrung unserer Referenten aus unzähligen SAP Instandhaltungsprojekten, praxisgerechte Arbeitsunterlagen und umfangreichen Erfahrungsaustausch! SAP PM / EAM in allen Facetten – aber eben genau so, dass Sie es sinnvoll einsetzen können. Holen Sie sich Praxistipps für Ihre Entscheidungen!

  • Überblick Portfolio SAP Enterprise Asset Management
  • Die optimale Abbildung der Anlagenstruktur – „so tief wie nötig, so flach wie möglich“
  • Instandhaltungsabwicklung SAP mit Meldungen, Aufträgen und Rückmeldungen
  • Arbeits- und Wartungspläne in SAP PM – die Basis für zyklisch wiederkehrende IH-Maßnahmen wie Inspektion, Wartung und gesetzlich vorgeschriebene Prüfung
  • Überblick Mobile Instandhaltung – Prozesse, SAP Lösungen, Praxisbeispiele
  • Kennzahlen in der Instandhaltung
  • Ausblick SAP Intelligent Asset Management

 

Detailinhalte hier zum Download >>

Termin:

  • 30.09.-01.10.2020 | Bern (CH)
  • 05.-06.10.2020 | ONLINE
  • 11.-12.11.2020 | Hamburg (D)
  • 18.-19.11.2020 | Wien (A)

Zum Anmeldeformular >>

Trainer:
Katrin Bädorf, Roman Gmür

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Instandhaltungsleiter, Kader, IT- und SAP Verantwortliche sowie Mitarbeiter aus den Fachbereichen die Theorie- und Überblickswissen zu SAP PM/EAM erlangen wollen.

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit Orianda Solutions

Details:

👍 Warum Sie am Offline-Termin teilnehmen sollten:

✔️ Vortrag und Übungen vor Ort mit begleitendem Foliensatz (Hardcopy und digital)

✔️ Tiefe Einblicke mittels Systemdemos durch die Referenten

✔️ Individueller, direkter und persönlicher Austausch mit Vortragenden und TeilnehmerInnen

✔️ Gemeinsames Abendessen und Networking

✔️ Diskussion & Erfahrungsaustausch

 

👍 Warum Sie am Online-Termin teilnehmen sollten:

✔️ Unkomplizierte, sichere Teilnahme

✔️ Intensives Online-Seminar mit Systemdemo und begleitendem Foliensatz

✔️ Abwechslungsreicher Aufbau mit Gruppenarbeiten, Austausch und Pausen zur Auflockerung

✔️ Kleine Gruppengröße gewährleistet

✔️ Interaktiver und persönlicher Austausch zwischen TeilnehmerInnen und ReferentInnen

✔️ Austausch auch nach dem Online-Termin in der Gruppe und unter 4-Augen gewährleistet

✔️ Ressourcen schonen: Keine An-/Abreise notwendig!

Unser TIPP: Verbinden Sie die beiden Intensivseminare SAP PM/EAM (30.09.-01.10.2020) und SAP Mobile Instandhaltung (02.10.2020)!

  • Grundlagen / Einführung in das Thema Instandhaltung
  • Mobilisierung der Instandhaltungsprozesse
    – Aussendienst (“Field Service”) vs. Werkstatt
    – Welche Prozesse/Daten werden mobilisiert
    – Business Case: Mobile Instandhaltung
  • Einblick in die Lösungen für die mobile Instandhaltung und deren Funktionen
  • Vorstellung von mobilen Endgeräten und Plattformen
  • Einführung einer mobilen Lösung – Vorgehen und Best Practise
  •  Ausblick
    – Innovative Technologien – Aktueller Status und der Blick in die Zukunft

Termin:

  • 02.10.2020 | Bern (CH)

Zum Anmeldeformular >>

Trainer:
Michael Zangl, Björn Burandt

Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich an Teamleiter im Bereich Instandhaltung, Instandhaltungsplaner, IT- und SAP Verantwortliche sowie Entscheidungsträger aus den Fachbereichen die Theorie- und Überblickswissen zur mobilen Instandhaltung erlangen wollen.

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit Orianda Solutions

Details:

👍 Warum Sie teilnehmen sollten:

✔️ Vortrag und Übungen vor Ort mit begleitendem Foliensatz (Hardcopy und digital)

✔️ Tiefe Einblicke mittels Systemdemos durch die Referenten

✔️ Individueller, direkter und persönlicher Austausch mit Vortragenden und TeilnehmerInnen

✔️ Gemeinsames Abendessen und Networking

✔️ Diskussion & Erfahrungsaustausch

  • Zusammenspiel: Ersatzteilmanagement & Instandhaltung
  • Organisation der Lagerhaltung von Ersatzteilen
  • Stammdaten im Ersatzteilmanagement
    – Stücklisten
    – Serialisierung
    – Chargen
  • Optimale Prozesse im Ersatzteilmanagement
    – Kurzfristige Materialbedarfsplanung
    – Mittel- und langfristige Materialbedarfsplanung
    – Materialbereitstellung
    – Inventur
    – Aufarbeitung
  • Innovative Technologien im Ersatzteilmanagement
    – Chancen und Potentiale von Industrie 4.0

 

Potentiale durch effizientes Ersatzteilmanagement nutzen!

Termine:

  • 14.-15.10.2020 | München (D)

Zum Anmeldeformular >>

Trainer:
Ewald Rehm, Jens Maurer

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit Orianda Solutions

Details:

👍 Warum Sie teilnehmen sollten:

✔️ Vortrag und Übungen vor Ort mit begleitendem Foliensatz (Hardcopy und digital)

✔️ Tiefe Einblicke mittels Systemdemos durch die Referenten

✔️ Individueller, direkter und persönlicher Austausch mit Vortragenden und TeilnehmerInnen

✔️ Gemeinsames Abendessen und Networking

✔️ Diskussion & Erfahrungsaustausch

Teilnahmegebühren:

Deutschland & Österreich:
1-tägiges Trainng/Person € 690,- zzgl. der gesetzl. gültigen USt.
2-tägiges Training/Person € 1.190,- zzgl. der gesetzl. gültigen USt.
Schweiz:
1-tägiges Training/Person CHF 890,- zzgl. der gesetzl. gültigen USt.
2-tägiges Training/Person CHF 1.400,- zzgl. der gesetzl. gültigen USt.
Online:
1-tägiges Online-Training: EUR 620,- netto zzgl. der gesetzl. USt.
2-tägiges Online-Training: EUR 1.071,- netto zzgl. der gesetzl. USt.
MFA-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr

JETZT ANMELDEN!

Sie haben Fragen zu den SAP Intensivseminaren?
Sie erreichen uns gerne telefonisch unter +43 662 85 32 04-0 oder per Mail an office@dankl.com