🔎 💡 📘
Von uns fĂŒr Sie!
Aktuelle Publikationen, Whitepaper und andere nĂŒtzliche Unterlagen zum Download.
Immer wieder neu. Immer wieder praktisch.

dp MCP Webinar Instandhaltungssoftware mi-connect

Webinar: Erfolgreiche Auswahl & EinfĂŒhrung einer Instandhaltungs-Software

Was macht eine erfolgreiche Auswahl und EinfĂŒhrung einer Instandhaltungs-Software aus?
Im Foliensatz zum Webinar werden folgende Themen behandelt: Bedeutung von IT UnterstĂŒtzung in der Instandhaltung, Anforderungen an eine moderne Instandhaltungssoftware, Systematik zur Auswahl und EinfĂŒhrung einer Instandhaltungssoftware.

 

DurchgefĂŒhrt von mi connect, verlag moderne industrie GmbH und dankl+partner consulting | MCP Deutschland

 

DOWNLOAD

Whitepaper - Kennzahlen in der Instandhaltung mit SAP. Orianda

WHITEPAPER: Kennzahlen in der Instandhaltung mit SAP

Vergleich und Überblick

Kennzahlen sind eine entscheidende GrĂ¶ĂŸe bei der Operationalisierung des Controllings. Sie müssen aber sinnvoll aus einer Strategie abgeleitet sein und entlang von definierten Prozessen generiert und verwendet werden. Außerdem bedarf es der richtigen Technologie, weil nur damit eine praxistaugliche und effiziente Umsetzung möglich ist.

Herausgegeben von Orianda Solutions AG und dankl+partner consulting | MCP Deutschland

DOWNLOAD

Fachartikel: Instandhaltung – Mit Kennzahlen die Performance steigern

Herausgegeben von Orianda Solutions AG und dankl+partner consulting | MCP Deutschland

Dass Daten in der digitalen Welt ĂŒber den Erfolg und Misserfolg von Unternehmen entscheiden, wird seit einigen Jahren wie ein Mantra wiederholt. Und tatsĂ€chlich lĂ€sst sich der Zusammenhang zwischen Daten und Erfolg auf vielfĂ€ltige Art nachvollziehen. Kein Wunder also, dass das Thema auch im Zusammenhang mit der Instandhaltung diskutiert wird. Unser aktueller Fachartikel liefert Ihnen darum Argumente, um Ihre Instandhaltung mit Kennzahlen kontinuierlich zu verbessern.

DOWNLOAD

titelseite jahrbuch instandhaltungstage 2020

#1 Fachartikel von Andreas Dankl:
Instandhaltung im Spannungsfeld

von steigendem Kostendruck, AnlagenzuverlÀssigkeit, Substanzerhaltung, FachkrÀftemangel und Digitalisierung

  • Was ist das aktuelle Spannungsfeld der Anforderungen, in dem sich Ihre Instandhaltung und Anlagenwirtschaft befinden?
  • Kennen Sie die Performance (LeistungsfĂ€higkeit) Ihrer Instandhaltung und Anlagenwirtschaft?
  • Was sind die StĂ€rken und SchwĂ€chen (= VerbesserungsansĂ€tze)?
  • Wie hat sich diese Performance in den vergangenen Jahren entwickelt?

Artikel erschienen im Jahrbuch Instandhaltungstage 2020.

DOWNLOAD

titelseite jahrbuch instandhaltungstage 2020

#2 Fachartikel von Andreas Dankl:
Digitalisierte Prozesse in der Technik

Wie höchste VerfĂŒgbarkeits- und ZuverlĂ€ssigkeitsziele fĂŒr Anlagen, sichere Einhaltung der gesetzlichen Richtlinien und „ehrgeizige“ Kostenvorgaben erreicht werden können.

  • Geeignete Produktions- und Anlagenbetriebskonzepte
  • Mix aus Instandhaltungsstrategien (korrektiv – vorausbestimmt – zustandsorientiert – prĂ€diktiv) und Anlagenverbesserung
  • Instandhaltungs- und Asset Management mit entsprechenden Strukturen, Methoden, Techniken und IT-Tools
  • Einbindung von geeigneten Lösungen aus Industrie 4.0 / Digitalisierung (z.B. Sensorik, IT-Systeme, MobilgerĂ€te, Auto-ID-Techniken)

Artikel erschienen im Jahrbuch Instandhaltungstage 2020.

DOWNLOAD

titelseite jahrbuch instandhaltungstage 2020

#3 Fachartikel von Georg GĂŒntner:
Instand halten mit dem Digital Twin

Die Rolle und der Nutzen von Digital Twins im Asset Management

  • Was ist ein Digital Twin?
  • Welche Rolle spielen Digital Twins im Asset Management?
  • Welche Aspekte eines digitalen Zwillings soll man vorrangig im unternehmensweiten Asset Management einfĂŒhren?
  • Welche organisatorischen und technologischen Voraussetzungen sind dafĂŒr zu schaffen?

Artikel erschienen im Jahrbuch Instandhaltungstage 2020.

DOWNLOAD

Sammlung: Instandhaltungs-Kennzahlen 1

Wir haben fĂŒr Sie erste Einstiegs-Vergleichskennzahlen gesammelt. Im Download-Dokument finden Sie Kennzahlen

  • zur EffektivitĂ€t der Anlagen
  • zum Einsatz unterschiedlicher Instandhaltungs-Strategien
  • zu Instandhaltungs-Ressourcen
  • zu Instandhaltungs-Kosten.

DOWNLOAD

 

Wenn Sie weitere, umfassendere Vergleichskennzahlen benötigen, rufen Sie uns an unter +43 (0) 662 85 32 040 oder +49 (0) 89 / 22 84 06 80-0 oder schreiben Sie uns eine Mail an office@mcp-dankl.com.

instandhaltungs-kennzahlen

Sammlung: Instandhaltungs-Kennzahlen 2

  • InstandhaltungsintensitĂ€t und Anteile der Instandhaltungs-Kostenarten
  • Anteil der Instandhaltungsleistungen
  • Anteil des Instandhaltungspersonals

DOWNLOAD

 

Wenn Sie weitere, umfassendere Vergleichskennzahlen benötigen,
rufen Sie uns an unter +43 (0) 662 85 32 040 oder +49 (0) 89 / 22 84 06 80-0 oder schreiben Sie uns eine Mail an office@mcp-dankl.com.

 

🕓 Weitere Instandhaltungs-Kennzahlen zum Download in KĂŒrze…

white paper, lydia höller, georg gĂŒntner, digitalisierung in der instandhaltung

WHITEPAPER: Die digitale Transformation der Instandhaltung

Herausgegeben von Georg GĂŒntner, Lydia Höller

Wie kann Digitalisierung in der Instandhaltung genutzt werden? Welche Vorgehensweisen und Überlegungen sind wichtig? Welchen Einfluss haben Digital Twins, Predictive Maintenance und vernetzte Sensorsysteme auf die Prozesse und Teams in der Instandhaltung? Antworten auf diese Fragen hĂ€lt das Whitepaper „Die digitale Transformation der Instandhaltung“ fĂŒr Sie bereit.

DOWNLOAD

georg gĂŒntner, mark markus, robert eckhoff, instandhaltung 4.0

 

BedĂŒrfnisse, Anforderungen und Trends in der INSTANDHALTUNG 4.0

Herausgegeben von Robert Eckhoff, Georg GĂŒntner, Mark Markus

Erschienen im Rahmen des Forschungsprojektes Instandhaltung 4.0 im Jahr 2014. Das Projekt Instandhaltung 4.0 wird gefördet vom österreichischen Bundesministerium fĂŒr Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) sowie der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) im Rahmen des Programms “Produktion der Zukunft”.

DOWNLOAD

georg gĂŒntner, andreas dankl, jutta isopp, michael benisch, instandhaltung 4.0, forschungsprojekt

Roadmap der INSTANDHALTUNG 4.0

Herausgegeben von Georg GĂŒntner, Andreas Dankl, Michael Benisch, Jutta Isopp (2015)

Abschließender Bericht des Sondierungsprojekts Instandhaltung 4.0 mit Ergebnissen aus der BedĂŒrfnis- und Trendanalyse, der Szenarienentwicklung, sowie Handlungsfelder, aus denen Forschungs- und Entwicklungsfragen der Instandhaltung abgeleitet werden.

DOWNLOAD

instandhaltung 4.0, georg gĂŒntner, mark markus, salzburg research, MCC

Entwicklungsszenarien & Handlungsempfehlungen fĂŒr die INSTANDHALTUNG 4.0

Herausgegeben von Georg GĂŒntner, Mark Markus

Erschienen im Rahmen des Forschungsprojektes Instandhaltung 4.0 im Jahr 2015. Das Projekt Instandhaltung 4.0 wird gefördet vom österreichischen Bundesministerium fĂŒr Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) sowie der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) im Rahmen des Programms “Produktion der Zukunft”.

DOWNLOAD

ebook Mainka

Einstieg in die Fluidtechnik – Hydraulik fĂŒr Einsteiger

Herausgegeben von Peter Mainka

Einstieg in die Fluidtechnik – Hydraulik fĂŒr Einsteiger: Hydraulik in der Industrie und ihre Anwendung

DOWNLOADEN