QUALITÄT wird bei uns GROSS geschrieben: österreichweite Anerkennung unserer Qualitätsmaßnahmen!

22. Juni 2017 | von Sassy Dankl

Jetzt ist es offiziell!

dankl+partner consulting gmbh ist Ö-Cert zertifizierter Qualitätsanbieter im Bereich der Erwachsenenbildung! Damit wird die hohe Qualität im Bereich Trainings und Lehrgänge der Instandhaltung & Produktion nun auch österreichweit anerkannt.

Und was bringt das? Wie können unsere Kunden profitieren?

kontrollierte Qualität bei (Inhouse-)Trainings und Lehrgängen und
verbesserter Zugang zu Fördermöglichkeiten (z.B. durch das Arbeitsmarktservice)

Wir beraten Sie gerne! Fragen Sie nach unseren Schulungsprogrammen und Fördermöglichkeiten!

Mehr lesen

Endlich: Berufsbegleitend zum Master für Industrial Maintenance Management!

21. Juni 2017 | von Ramona Scharfetter

Lehrgang Professional MSc Management und IT
– Spezialisierung Industrial Maintenance Management

Der erfolgreiche Weg unseres Weiterbildungslehrganges für Instandhaltung und Produktion AMMT+ wird gemeinsam mit den Profis der Donau Universität Krems fortgesetzt.

In Kooperation mit der Donau-Universität Krems bieten wir ab November 2017 den Spezialisierungslehrgang „Industrial Maintenance Management“ im Universitätslehrgang „Professional MSc Management und IT“ an.

Neue Technologien, komplexe vernetzte Anlagenstrukturen sowie Zeit- und Budgetdruck stellen InstandhalterInnen täglich auf die Probe. Somit ist es für erfolgreiche Unternehmen unumgänglich, Instandhaltung und Asset Management als Schlüsselkompetenzen effektiv und effizient wahrzunehmen. Neben dem klassischen Fach- und Anlagenwissen stehen in dieser Spezialisierung auch moderne Instandhaltungstechniken im Mittelpunkt.

Mehr lesen

Lernen in der digitalen Welt

19. Juni 2017 | von Gastkommentar

Lernen früher und heute
Zweijährige, die bereits ein Tablet bzw. ein Handy bedienen können – noch vor einigen Jahren ein undenkbares Bild. Heute gehört es zum Alltag.
Wir stecken mitten im Umdenkprozess des Lernens. Lernen verändert sich. Lernen entwickelt sich weiter. Lernen passt sich, wie so vieles, an die neuen Bedingungen an.

Mehr lesen
https://factorynet.at/a/das-war-die-3-instandhaltungskonferenz

Der frühe Vogel fängt den Wurm..

13. Juni 2017 | von Tobias Dankl

Die Vorbereitungen für die 4. INSTANDHALTUNGSKONFERENZ sind im vollen Gange!

Swarovski, voestalpine Stahl, Greiner Packaging, Wewalka, Salvagnini Maschinenbau und Co – hochkarätige Vortragende und Diskutanten aus unterschiedlichen Branchen haben Ihr Kommen für den 07. November 2017 bei der 4. Instandhaltungskonferenz in Linz zugesagt.

Mehr lesen
Instandhaltungstage, Tagungsband, Instandhaltung zum Nachlesen 2017, Kostenlose Leseprobe

Instandhaltung zum Nachlesen!

17. Mai 2017 | von Sassy Dankl

Das Jahrbuch der INSTANDHALTUNGSTAGE 2017 steht unter dem Motto: Am Weg zur zukunftsorientierten Instandhaltung! Wie schafft die Instandhaltung den Schritt vom Kostenfaktor zum Wertschöpfungspartner? Wie kann ‚die Instandhaltung‘ neue ‚Industrie 4.0- Technologien‘ für sich nutzen und Entwicklungen mitgestalten? Gerade für die Instandhaltung erscheint es wichtiger denn je, technische Aspekte, aber auch Management- und Zukunftsthemen am … Read More
Mehr lesen

Am Puls der Instandhaltungsbranche – das waren ganz besondere INSTANDHALTUNGSTAGE

20. April 2017 | von Lydia Höller

Unter dem Motto ‚Am Weg zur zukunftsorientierten Instandhaltung‘ trafen sich Anfang April mehr als 300 Interessierte, Praktiker und Experten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Slowenien und Belgien, um ein paar Schritte gemeinsam zu gehen. Bei den bereits 10. INSTANDHALTUNGSTAGEN wurden Netzwerke geknüpft, aktuelle Entwicklungen durchaus kontrovers diskutiert und ‚alte‘ Bekanntschaften gepflegt.

Mehr lesen

5 Module / 1 Ziel: Instandhaltungs-Management kompakt

| von Ramona Scharfetter

Gemeinsam mit IFC EBERT veranstaltet die Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion das Intensivseminar Instandhaltungsmanager in München.
Die Instandhaltung ist ein Unternehmensbereich, der das Wissen und die Erfahrung der Instandhaltungsmanager benötigt, um das Know-how flexibel bei konkreten Problemstellungen umsetzen zu können. Wir wollen mit diesem Lehrgang die Teilnehmer dazu befähigen, Strategien und Methoden, die eine moderne Instandhaltung ausmachen, kennen zu lernen sowie im Unternehmen einzuführen und anzuwenden. Das Intensivseminar startet am 9. Mai 2017 in München.

Mehr lesen