Top ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Instandhaltung entscheidend. Die perfekte Zeit für Qualifikation ist jetzt!

Wir bieten unsere Trainings und Lehrgänge im Rahmen der Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion an. Das Angebot der Trainingsakademie umfasst die Bereiche Management, Technik und Zusatzkompetenzen. Die Trainings werden in Klagenfurt, Salzburg, Graz und München angeboten.

Die Trainings richten sich an Personen, die einen Beitrag zur Leistungsfähigkeit der Instandhaltung und zur Organisationsverbesserung leisten möchten.

Weitere Trainingstermine zum Bereich Technik finden Sie auf unserer Trainingsakademie-Website: http://trainingsakademie.eu/
Nov
21
Mi
Für Quereinsteiger: Praxislehrgang TPM – Modul 2: TPM-Meister (TA01-30b-A) @ Salzburg (A)
Nov 21 – Nov 22 ganztägig

INHALTE:

Tag 1:

  • Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit & 5A
  • Systematische Problemlösung Teil 2 (Improve, Control)
  • (teil) autonome Instandhaltung
  • Geplante Instandhaltung, Arbeitsvorbereitung in der Praxis, Nebenzeitenreduzierung
  • Zustandsorientierte Instandhaltung
  • Ersatzteilwirtschaft und EDV-Unterstützung

Tag 2:

  • Einführungskonzepte TPM und Lean
  • Aktuelle Trends bei IH-Strategien und Organisationsansätzen
  • Erfolgsfaktoren & Lessons Learned bei Einführungen und Anwendung von Lean TPM
  • Präsentation der Praxisprojekte
  • Abschlussgespräche

 

Vortragender:
Ing. Günter Loidl

Veranstalter:
dankl+consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Nov
28
Mi
Neuer Workshop: Industrie 4.0 Check für für Ihre Instandhaltung (TA01-05-D) @ München (D)
Nov 28 ganztägig

INHALTE:

  • Inhaltliche Bestimmung und Bedeutung von Industrie 4.0, Digitalisierung und Internet of Things
  • Entwicklungen bei I4.0-Lösungen und praxisrelevante Anwendungsbeispiele (Übersicht zu Industrie 4.0-Lösungen)
  • Einbindung von I4.0-Lösungen in Anlagenbewirtschaftung und Instandhaltung
  • Vorgehenssystematik und Voraussetzungen zur Auswahl und Einführung der geeigneten Industrie 4.0-Lösungen für Ihren Betrieb
  • Beschreibung von beispielhaft umgesetzten Industrie 4.0-Lösungen

 

Vortragender:
Dipl.-Ing. Dr. Andreas Dankl

Veranstalter:
dankl+consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Dez
6
Do
Neuer Workshop: Industrie 4.0 Check für für Ihre Instandhaltung (TA01-05-D) @ München (D)
Dez 6 ganztägig

INHALTE:

  • Inhaltliche Bestimmung und Bedeutung von Industrie 4.0, Digitalisierung und Internet of Things
  • Entwicklungen bei I4.0-Lösungen und praxisrelevante Anwendungsbeispiele (Übersicht zu Industrie 4.0-Lösungen)
  • Einbindung von I4.0-Lösungen in Anlagenbewirtschaftung und Instandhaltung
  • Vorgehenssystematik und Voraussetzungen zur Auswahl und Einführung der geeigneten Industrie 4.0-Lösungen für Ihren Betrieb
  • Beschreibung von beispielhaft umgesetzten Industrie 4.0-Lösungen

 

Vortragender:
Dipl.-Ing. Dr. Andreas Dankl

Veranstalter:
dankl+consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Jan
16
Mi
Intensivseminar SAP Mobile Instandhaltung (TA01-40-A) @ Salzburg (A)
Jan 16 – Jan 17 ganztägig

INHALTE:

  • Einführung Asset Management und SAP allgemein
  • Aufbauorganisation in der Instandhaltung mit SAP
  • Anlagenstrukturierung (Technischer Platz, Equipment)
  • Prozesse (Meldung, Auftrag und Rückmeldung)
  • Regelwerk (Arbeitsplan, Wartungsplan, Terminierung)
  • Einführung mobile Lösung
  • Einsatzplanung im Zusammenspiel mit mobilen Lösungen am Beispiel SAP MRS und oxando
  • Vorgehen bei der Einführung einer mobilen Lösung

 

Vortragender:

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit Orianda Solutions

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Optimierungspotenziale in der Instandhaltung erkennen und umsetzen (TA01-08-D) @ München (D)
Jan 16 – Jan 17 ganztägig

Identifizieren Sie Verbesserungsansätze in der Organisation Ihrer Instandhaltung und optimieren Sie diese nachhaltig.

Bei diesem Fachtraining erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Instandhaltungsorganisation und Ihrer Betriebseinrichtungen. Lernen Sie eine praktikable Vorgehensweise für die Durchführung der Organisationsanalyse kennen und wenden Sie ausgewählte Bewertungsmethoden direkt in Ihrem Unternehmen an. Profitieren Sie von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer und des Referenten, diskutieren Sie über dargestellte Fallbeispiele und wenden Sie bei Gruppenarbeiten das neue Wissen an.

INHALTE:

  • Wesentliche Instandhaltungsprozesse und Verbesserungsmöglichkeiten
  • Gestaltungsansätze und Einflussgrößen zur Organisationsoptimierung
  • Die Mitarbeiter für Veränderungen gewinnen
  • Geeignetes Projektmanagement für Organisationsänderungen
  • Gestaltung des Berichtwesens und der Kommunikation
  • Schritte zur Organisationsverbesserung und Rahmenbedingungen
  • Anwendung des Analyse- und Optimierungstools ORGSCAN®

 

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Jan
22
Di
Intensivseminar SAP PM/EAM (TA01-37-D) @ Raum Düsseldorf/Köln (D)
Jan 22 – Jan 23 ganztägig

INHALTE:

  • Organisation der Instandhaltung
  • Die optimale Abbildung der Anlagenstruktur
  • Arbeits- und Wartungspläne in SAP PM
  • Instandhaltungsabwicklung mit Meldungen, Aufträgen und Rückmeldungen
  • Kennzahlen der Instandhaltung
  • SAP MRS (Mitarbeitereinsatzplanung) und Mobile Instandhaltungsabwicklung
  • IH 4.0: SAP PdMS (Predictive Maintenance), SAP AIN (Asset Intelligence Network), S/4 HANA

 

Vortragender:

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit Orianda Solutions

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Jan
23
Mi
Arbeitsvorbereitung und “richtiger” Planungsgrad in der Instandhaltung (TA01-09-A) @ Salzburg (Ö)
Jan 23 – Jan 24 ganztägig

Höhere Produktivität in der Instandhaltung durch verbesserte Maßnahmenplanung!

Sie suchen nach einem praxisorientierten Training zur Optimierung Ihrer Instandhaltungsorganisation? Hier sind Sie richtig! Informieren Sie sich über mögliche Produktivitäts- und Verfügbarkeitssteigerungen bei Ihren Produktionsanlagen und Betriebseinrichtungen durch Anwendung des „richtigen“ Planungsgrades für Ihre Instandhaltungsmaßnahmen.

Lernen Sie eine praktikable Vorgehensweise und ausgewählte Methoden zur Steigerung der geplanten Instandhaltungsmaßnahmen kennen. Profitieren Sie von den Erfahrungen des Trainingsleiters und der anderen Teilnehmer, diskutieren Sie über dargestellte Fallbeispiele und wenden Sie im Rahmen von Gruppenarbeiten das neue Wissen auch sofort an.

 

INHALTE:

  • Bedeutung einer geplanten Instandhaltung
  • Vorgehensweise zur Steigerung des Planungsgrades
  • Optimierungspotenziale durch ‚richtigen‘ Planungsgrad entdecken und heben
  • Mögliche Produktivitäts- und Verfügbarkeitssteigerungen Ihrer Produktionsanlagen
  • Entwicklung der Organisationsformen in der Instandhaltung
  • Geplante Instandhaltung als Managementaufgabe
  • Praxisbeispiele, Anwendungsfälle und Übungen

 

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

 

Jan
30
Mi
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltungs- und Asset-Strategien (TA01-28-A) @ Salzburg (A)
Jan 30 – Jan 31 ganztägig

INHALTE:

  • Einflussgrößen und Stellhebel zur Optimierung der Anlagenverfügbarkeit
  • Zuverlässigkeitsorientierte Instandhaltungsstrategien auf Grundlage einer praxisbewährten Methode der Risikobetrachtung und Maßnahmenfestlegung
  • Ableitung von Asset-Strategien auf Basis von Produktionsanforderungen und Anlagensubstanz

 

Vortragender:
Andreas Dankl

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Feb
6
Mi
Intensivseminar SAP Servicemanagement / SAP CS (TA01-38-D) @ Raum München/Stuttgart (D)
Feb 6 – Feb 7 ganztägig

 

INHALTE in Kürze verfügbar!

 

Vortragender:
angefragt

 

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit Orianda Solutions

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Feb
11
Mo
Six Sigma Master Black Belt Lehrgang Modul 1: Organisatorische Einbindung von Six Sigma (TA01-31a-A) @ Leoben (A)
Feb 11 – Feb 14 ganztägig

INHALTE:

  • Unternehmensweite Einführung von Six Sigma z.B. Erstellung eines Einführungsplans, Veränderungsmanagement
  • Statistik Vertiefung z.B. mathematische Formeln und statistischer Hintergrund für ANOVA, Regression, DoE
  • Planung von Trainings K60z.B. Agenda erstellen für Trainings, mein Auftritt als Trainer

 

Vortragende:
Oliver Jöbstl, Gernot Freisinger

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit successfactory management coaching

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com