🔥 ❤️ 💪
Wir fördern den Erfahrungsaustausch von Praktikern und Experten
im Bereich Asset Management und Instandhaltung!
Deshalb sind wir Initiatoren und (Mit-)Veranstalter der beiden Branchentreffpunkte
INSTANDHALTUNGSTAGE und INSTANDHALTUNGSKONFERENZ sowie des neuen Praxistag Smart Maintenance.

🔥 SAVE THE DATE: INSTANDHALTUNGSTAGE 2023

Der Branchentreffpunkt INSTANDHALTUNGSTAGE findet wieder von 13.-15.06.2023 in Salzburg statt – freuen Sie sich auf wahre Festspiele für Asset Management & Instandhaltung ❤️

Infos zum umfangreichen Programm gibt’s in Kürze unter www.instandhaltungstage.at/programm

INSTANDHALTUNGSTAGE_2023

Jahrbuch_Instandhaltungstage_2020

 

Das Jahrbuch Instandhaltungstage 2020 steht unter dem Motto Instandhaltung: Zurück in die Zukunft?! Zum Nachlesen und Weiterdenken finden Sie im vorliegenden Jahrbuch mehr als 40 Fachartikel von Praktikern. Die Themen reichen von digitalisierten Prozessen, zu Condition Monitoring und Predictive Maintenance, über Shopfloor-Management, hin zu Fluid & Lubricant und weiter zu Fachkräftemangel, Wissensmanagement und Qualifizierung.

 

Jetzt zum Vorzugspreis EUR 29,90 (statt 54,90) bestellen!

 

Kostenlose Leseprobe anfordern

Veranstalter

MFA LogoLogo Membrain

9. INSTANDHALTUNGSKONFERENZ 2022

13. September 2022, voestalpine Stahlwelten Linz
Das Programm ist aktuell noch in der Ausarbeitung und wird schnellstmöglich veröffentlicht!

Instandhaltungskonferenz, voestalpine Stahl, Linz, dankl+partner, industriemagazin Verlag, Factory, MFA

RÜCKBLICK 2021

Am 14. September 2021 ging die achte Instandhaltungskonferenz – endlich wieder als Live Event – fulminant über die Bühne. 15 Referenten und rund 120 Teilnehmer trafen sich in der voestalpine Stahlwelt in Linz, um sich fachlich auszutauschen und zu vernetzen. Leitgebende Themen wie Digital Twins, Asset Management, Predictive vs. Preventive Maintenance und Condition Monitoring wurden kritisch hinterfragt und mit Best-Practice-Beispielen aus der Praxis ergänzt. Branchenkenner wie Andreas Dankl (dankl+partner consulting GmbH), Stefan Altenberger (Vöcklamarkter Holzindustrie), Jutta Isopp (Messfeld), Markus Matschl (Salzburg AG), Christoph Papst (AVL List) und viele andere gaben Einblicke in die gelebte Praxis moderner Instandhaltung und beleuchteten den Nutzen, den diese auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat.

Die Instandhaltungskonferenz wird von der Fachzeitschrift Factory bzw. dem WEKA Industrie Medien gemeinsam mit der MFA, dem Netzwerk für Instandhaltung und dem Team von dankl+partner consulting gmbh und der Messfeld GmbH organisiert.

Fotos © Matthias Heschl