Asset Management

Asset Management oder Anlagenwirtschaft beschreibt die ganzheitliche Betrachtung Ihrer Anlage bzw. Ihres Anlagenparks über den gesamten Lebenszyklus. Nützen Sie die Power von Lifecycle-orientierter Anlagenoptimierung und arbeiten Sie mit erprobten Methoden zur Steigerung von Anlagen-Verfügbarkeit und -Zuverlässigkeit, immer im Fokus – eine (mögliche) Vernetzung von Anlagen/-teilen.

Unser ‘System for Excellence’ setzt genau dort an, wo Sie den größten Hebel für Ihre Verbesserungsmöglichkeiten sehen.

Egal ob umfassende Neuorganisation oder Feinschliff bei einzelnen Themenstellungen, wie Bewertungen der Anlagensubstanz, praxistaugliche Risikoanalysen (FME(C)A, RCM/RBM), Übergabe von Anlagenverantwortung an den Anlagenbediener (Asset Care), TPM, Lean, o.ä. – wir stehen Ihnen mit Praxiserfahrung und internationalen Benchmarks zur Seite!

Bei der (Zustands-)Bewertung und systematischen Weiter-entwicklung in den Bereichen Asset Management, Instandhaltung, Engineering, Produktion, Condition Monitoring und Zusatzkompetenzen.

 

System for Excellence, S4E, dankl, MCP; Waben, Instandhaltung, Asset Management, Produktion, Engineering, Condition Monitoring

Mit dem System for Excellence kommen Sie zu aussagekräftigen Aussagen.
Holen Sie sich:

Die TOP 10 Optimierungsansätze für Ihre Gesamtorganisation

Konkrete Handlungsempfehlungen für Ihre Problemthemen (z.B. Einsatz von Mobilgeräten, IH-Controlling, IT-gestützte Instandhaltung oder Optimierungs-Tools)

Methoden, Tools und Vergleichskennzahlen

Sie möchten Ihre Leistungen schwarz auf weiß dokumentieren?
Vergleichbar, transparent, nachvollziehbar?

📞 Oder rufen Sie uns an. Sie erreichen uns unter
+49 (0) 89 / 22 84 06 80-0 aus Deutschland
+43 (0) 662 / 85 32 04-0 aus Österreich