Junge mit Pfeil und Bogen - ©RichVintage - iStock.com

Digitalisierungs-Roadmap

Digitalisieren Sie Ihre Technik-Organisation wirtschaftlich!

Starten Sie jetzt Ihre Reise hin zu einer wirtschaftlich digitalisierten Organisation von Instandhaltung, Asset Management und Engineering. Wir begleiten Sie mit unserer systematischen Vorgehensweise bis zur konkreten Digitalisierungs-Roadmap fĂŒr Ihre Organisation. In 4 definierten Schritten starten Sie die Digitalisierung Ihrer Technik-Organisation. Schritt fĂŒr Schritt und ohne Umwege fĂŒhrt Sie die Digitalisierungs-Roadmap ans Ziel!

Es gibt unzĂ€hlige Digitalanwendungen am Markt und es werden stĂ€ndig mehr. Die Verlockung ist groß, auf neue Trends aufzuspringen und neueste Technologien zu implementieren. Die Herausforderung fĂŒr Unternehmen besteht unter anderem darin, sich einen aktuellen Überblick zu verschaffen und die wirtschaftlich sinnvollsten Anwendungen zu priorisieren, auszuwĂ€hlen und einzufĂŒhren. Von der erfolgreichen Digitalisierung der Technik-Organisation profitiert das gesamte Unternehmen.

 

Systematische Vorgehensweise

Systematische Vorgehensweise

Vermeiden Sie teure Versuche und Umwege.

Zielgerichtete Maßnahmenplanung

Zielgerichtete Maßnahmenplanung

Konzentrieren Sie sich auf die wirtschaftlich sinnvollsten Maßnahmen fĂŒr Ihre Organisation.

Kompakte & rasche Identifikation

Kompakte & rasche Identifikation

NĂŒtzen Sie unseren MarktĂŒberblick und Ihr Organisations-Know-how zur raschen Umsetzung.

Warum?

Es gibt unzĂ€hlige Digitalanwendungen am Markt und es werden stĂ€ndig mehr. Die Auswahl der ‚passenden‘ Technologien ist aufwĂ€ndig. Die wenigsten Unternehmen schaffen es, sich einen aktuellen Überblick zu verschaffen und die wirtschaftlich Sinnvollsten zu priorisieren, auszuwĂ€hlen und einzufĂŒhren. Von der erfolgreichen Digitalisierung der Technik-Organisation profitiert das gesamte Unternehmen. Hier setzt die Digitalisierungs-Roadmap an.

Was?

Zur Digitalisierung der Technik gehören etwa neue Technologien, Methodiken, IT-Tools und die passende Aufbau- und Ablauforganisation [TIPP: Zahlreiche Beispiele finden Sie in unserer Anwendungsdatenbank]. Gemeinsam mĂŒssen alle Elemente auf Ihre Ziele abgestimmt sein. Mit Hilfe Ihrer Digitalisierungs-Roadmap erhalten Sie einen Überblick der aktuellen und relevanten Entwicklungen (wie z. B. Auto-ID-Techniken) und deren wirtschaftlichen Einsatzmöglichkeiten. WĂ€hlen Sie die wichtigsten Digitalanwendungen fĂŒr Ihren Betrieb aus

Wie?

Wir zeigen Ihnen, wo Sie ansetzen können: BerĂŒcksichtigt werden die zehn zentralen Digitalisierungs-Bereiche wie digitale Voraussetzungen, Vernetzung der Komponenten, automatisierte & digitalisierte Prozesse uvm. Die Einsatzbereiche entstammen dem System for Excellence, dass der Bewertung und Steigerung Ihrer Performance dient. Die Inhalte der Bausteine stellen Optimierungsfelder dar und orientieren sich an internationalen Benchmarks und Best Practice-AnsĂ€tzen. Das StĂ€rken-SchwĂ€chen-Profil ist die Grundlage fĂŒr weitere Schritte.

 

Einsatzbereiche Digitalisierung

 

Und so geht’s los!

In vier Schritten begleiten wir Sie zu Ihrer Digitalisierungs-Roadmap. Von der Erhebung der Basisdaten zur Digitalisierung bis hin zur Festlegung der OptimierungsansĂ€tze begleiten Sie unsere Berater und Coaches. Mit ĂŒber 20 Jahren Erfahrung in Instandhaltung und Asset Management sowie ĂŒber 10 Jahren Praxiserfahrung in Digitalisierungsprojekten, profitieren Sie Schritt fĂŒr Schritt von unserer Expertise auf dem Weg zu Ihrem Ziel.

 

 

Umsetzungsplan festlegen und wirtschaftlich digitalisieren:

Ihre Umsetzungsmöglichkeiten zeigen wir Ihnen ĂŒbersichtlich anhand des Spinnendiagramms und der GAP-Werte auf. So erkennen Sie auf einen Blick, in welchen Bereichen sich die grĂ¶ĂŸten Potenziale befinden. Gemeinsam identifizieren wir die vorrangigen Einsatzbereiche von Digitalanwendungen und legen einen gezielten Umsetzungsplan fest.

 

 

 

TIPP: Aktuell gibt es zahlreiche Fördermöglichkeiten fĂŒr Digitalisierungs-Vorhaben.

Sprechen Sie uns an, wir unterstĂŒtzen Sie gerne bei der Recherche passender Fördermöglichkeiten! Sie erreichen uns unter office@mcp-dankl.com oder +43 (0) 662 / 85 32 04-0 bzw. +49 (0) 89 / 22 84 06 80-0.

Erfolgsfaktoren fĂŒr die zielgerichtete Digitalisierung Ihrer Technik-Organisation.

Die Digitalisierungs-Roadmap ermöglicht eine kompakte und rasche Identifikation jener Digitalanwendungen, die in Instandhaltung, Asset Management und Engineering wirtschaftlich eingesetzt werden sollten, um zu einer nachhaltigen Verbesserung der Anlagenperformance und Wirtschaftlichkeit Ihrer Technik-Organisation beizutragen.

 

Sie möchten gleich losstarten? Schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail!

 

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns ein Mail.


dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland GmbH


Aus Österreich: +43 (0) 662 / 85 32 04-0
Aus Deutschland: +49 (0) 89 / 22 84 06 80-0

Kontaktieren Sie uns