Den Fachkräftemangel in der Technik entschärfen.

Wirksame Qualifizierung Ihres Teams.

Individuelle Trainingsmodule, inhouse oder betriebsübergreifend
zum Wunschtermin.

>>> Wir organisieren, Sie profitieren. <<<

Die Herausforderungen in Instandhaltung & Asset Management (Anlagenwirtschaft)…

> Optimale Anlagenverfügbarkeit
> Hohe Wirtschaftlichkeit & Produktivität
 > Einsatz von „neuen“ Lösungen aus Industrie 4.0 / Digitalisierung

> Nachhaltige Erhaltung der Anlagensubstanz
> Rechtskonformes Entscheiden & Handeln
> Risikobeherrschung & Anlagenzuverlässigkeit
> Sichere Prozess-/ Produkt-Qualität

… sind lösbar durch

> die Anwendung von praxisbewährten, modernen Methoden, Techniken & IT-Tools sowie

> bedarfsgerecht qualifiziertes Personal.

Bei der systematischen Entwicklung Ihres Teams unterstützen wir Sie gerne:

> Bei der Festlegung der optimalen Trainingsinhalte und des Qualifizierungskonzeptes

> Bei der Auswahl relevanter MitarbeiterInnen entsprechend ihrer jeweiligen Vorerfahrung

> Mit einer praxiserprobtenTrainings-Methodik

> Durch Bereitstellung von international anerkanntenTrainingsbausteinen (Basis „System for Excellence“)

Den Fachkräftemangel in der Technik entschärfen.

>>> Wählen Sie Ihre “passenden” Wissensbausteine: in Inhalt, Umfang, Art und Reihenfolge! <<<

Hier nach Wissensbausteinen suchen:

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Vorgehensschritte:

SCHRITT 1: Auswahl der relevanten Wissensbausteine bzw. Trainings aus dem System for Excellence – S4E:

SCHRITT 2:  Auswahl der zu qualifizierenden Personen / Funktionen und Einschätzung der aktuellen bzw. zukünftignotwendigen Kenntnisse / Fähigkeiten dieser Personen [Einsteiger, Fortgeschrittene, Experten, Trainer]

SCHRITT 3: Bestimmung der Qualifizierungs-Ziele für die Teilnehmer und Festlegung des Trainings-Konzeptes:

Den Fachkräftemangel in der Technik entschärfen.

Unsere Trainingsgrundsätze: Experten trainieren Praxiswissen

> Alle Trainer und Trainerinnen sind Experten mit langjähriger Praxiserfahrung

> Trainings basieren auf international bewährten Inhalten, Methoden, Techniken & Tools und berücksichtigen die Entwicklungen, Lösungen & Anwendungen aus Industrie 4.0 / Digitalisierung / IoT

> Kundenindividuelle Zusammenstellung der Trainingsinhalte auf Basis der S4E-Wissensbausteine

> Ausrichtung der Trainingsinhalte gemäß den Kenntnissen der Trainingsteilnehmer in 3 Levels: Einsteiger ↔ Fortgeschrittene ↔ Experte

> Garantierter Umsetzungserfolg des Trainings-Wissens durch Projektarbeiten und Umsetzungsbegleitung

Tipp: Nutzen Sie Fördermöglichkeiten für Ihre Qualifizierungsmaßnahmen!

Alle Wissensbausteine zum Downloaden:

Fachkräftemängel lösen, Seminare, Team qualifizieren, Techniker trainieren

📞 Jetzt Termin vereinbaren und Ihre Organisation auf das nächste Level bringen!

Sie erreichen uns gerne unter:
aus Deutschland: +49 (0) 89 / 22 84 06 80-0
aus Österreich: +43 (0) 662 / 85 32 04-0

oder via office@mcp-dankl.com