Top ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Instandhaltung entscheidend.
Die perfekte Zeit für Qualifikation ist jetzt!

Wir bieten unsere Trainings und Lehrgänge im Rahmen der Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion an. Das Angebot der Trainingsakademie umfasst die Bereiche Management, Technik und Zusatzkompetenzen. Die Trainings werden in Klagenfurt, Salzburg, Graz und München angeboten.

Die Trainings richten sich an Personen, die einen Beitrag zur Leistungsfähigkeit der Instandhaltung und zur Organisationsverbesserung leisten möchten.

Mrz
4
Mo
Modernes Ersatzteilmanagement & Umsetzung in SAP MM – kompakt an 3 Tagen @ online
Mrz 4 um 09:00 – Mrz 6 um 16:30

Besonders im Bereich des Ersatzteilmanagements sehen sich Organisationen vermehrt verschärften Marktanforderungen ausgesetzt, wie beispielsweise
– steigender Kostendruck
– geschrumpfte Ersatzteillager
– zerstörte Lieferketten
– kurze Reaktionszeiten
– abgekündigte Teile
– uvm.

Vor diesem Hintergrund gilt es, das Ersatzteilmanagement regelmäßig zu hinterfragen und auf moderne Beine zu stellen. Praxistipps, erprobte Vorgehensweisen und Einblicke in SAP MM als Umsetzungstool liefert Ihnen unser 3tägiges Kompaktseminar in München. Seien Sie dabei und machen Sie sich das Leben mit optimierten Ersatzteilmanagement leichter!

3 Tage geballtes theoretisches und praktisches Wissen

Tag 1 | Modernes Ersatzteilmanagement – Grundlagen und Umsetzungstipps (auch abseits von SAP MM):

• Stammdaten, Ersatzteilklassifizierung

• Prozesse zur Beschaffung, Lagerung & Handling von Ersatzteilen

• Moderne Beschaffungskonzepte/-strategien

• Optimierung von Lager-, Sicherheits- & Meldebeständen

• Controlling der Ersatzteilwirtschaft und Lagerkennzahlen

• Exkurs: Obsoleszenz

• Gemeinsamer Netzwerkabend (optional)

 

Tag 2 & 3 | Umsetzung Ersatzteilmanagement mit SAP MM:

• Überblick Portfolio SAP Ersatzteilmanagement

• SAP Organisationsstruktur für Ersatzteilmanagement

• Stammdaten im Ersatzteilmanagement – Materialstamm, Stücklisten, Serialisierung, Einkaufsstammdaten

• Prozesse im Ersatzteilmanagement – Integration in die Instandhaltung, Materialdisposition, Beschaffung, Bestandsführung- und Buchung, Aufarbeitung

• Mobile Abwicklung im Ersatzteilmanagement

• Beschaffung von Fremdleistung für die Instandhaltung

• S/4HANA Neuerungen im Umfeld Ersatzteilmanagement

• Gemeinsamer Netzwerkabend (optional)

 

Teilnahmegebühr:
Tag 1: EUR 711,-
Tag 2 & 3: EUR 1.161,-
3 Tage Kompaktseminar: EUR 1.782,-
Alle Preise verstehen sich netto zzgl MWSt.

💡 MFA-Mitglieder erhalten -5% Rabatt auf die Teilnahmegebühr

Anmeldeschluss:
19. Februar 2024

Vortragende:
Dipl.-Ing. Ludwig Grubauer | Senior Partner bei dankl+partner consulting | MCP Deutschland
Grundmann Klaus Expert Consultant | Orianda Solutions AG – a valantic company
Felix Feldbusch Expert Consultant | Orianda Solutions AG – a valantic company

Für wen sind die Trainings geeignet?
Team-Leiter, Team-Meister, Planer (AV), Techniker, IH-Spezialist, Instandhaltungsleiter, Kader, IT- und SAP Verantwortliche sowie Mitarbeiter aus den Fachbereichen Instandhaltung und Ersatzteilmanagement die Theorie- und Überblickswissen zum Ersatzteilmanagement mit und ohne SAP erlangen wollen.

Infos und Kontakt:
Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcp-dankl.com

Jetzt anmelden!