andreas dankl instandhaltung im spannungsfeld

Fachartikel von Andreas Dankl: Instandhaltung im Spannungsfeld

26. März 2020 | von Andreas Dankl

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Nachdem die INSTANDHALTUNGSTAGE 2020 noch etwas auf sich warten lassen (neuer Termin in Kürze), möchten wir Ihnen an dieser Stelle in den kommenden Wochen einige der Fachartikel aus dem Jahrbuch der INSTANDHALTUNGSTAGE 2020 vorstellen.

Viel Spaß beim Lesen!

Wir starten unsere Reihe mit einem Artikel zum Veranstaltungsmotto Instandhaltung: Zurück in die Zukunft?! von Initiator und Veranstalter Andreas Dankl.

 

„Zurück in die Zukunft?!“ Ist diese Frage bzw. Aussage ein Denkfehler? Eine Aufmerksamkeits-heischende Überschrift? Einfach nur Schwachsinn? Nichts davon trifft zu! Denn die Botschaft darin ist recht einfach:

„Mit erarbeiteten Werten aus der Vergangenheit die Zukunft meistern“!

(Hinweis: Hierbei werden unter „Werte“ die vorhandenen Erfahrungen / Ergebnisse zu angewendeten Organisationskonzepten, Methoden, Techniken, eingesetzten IT-Systemen und Tools, usw. verstanden).

  • Was ist das aktuelle Spannungsfeld der Anforderungen, in dem sich Ihre Instandhaltung und Anlagenwirtschaft befinden?
  • Kennen Sie die Performance (Leistungsfähigkeit) Ihrer Instandhaltung und Anlagenwirtschaft? Und wie gut ist diese? Was sind die Stärken und Schwächen (= Verbesserungsansätze)?
  • Wie hat sich diese Performance in den vergangenen Jahren entwickelt? Welche Verbesserungsthemen haben Sie erkannt und umgesetzt oder sind noch im „Planungsstatus”?

Erfahren Sie mehr von unserem kostenlosen Bewertungsprofil mit Industrie-Benchmarks im Artikel von Andreas Dankl “Instandhaltung im Spannungsfeld von steigendem Kostendruck, Anlagenzuverlässigkeit, Substanzerhaltung, Fachkräftemangel und Digitalisierung”, der im Jahrbuch Instandhaltungstage 2020 erschienen ist:

 

Hier Artikel herunterladen!

titelseite jahrbuch instandhaltungstage 2020

 

Das Jahrbuch 2020 steht unter dem Motto Instandhaltung: Zurück in die Zukunft?! Zum Nachlesen und Weiterdenken finden Sie im vorliegenden Jahrbuch mehr als 40 Fachartikel von Praktikern. Die Themen reichen von digitalisierten Prozessen, zu Condition Monitoring und Predictive Maintenance, über Shopfloor-Management, hin zu Fluid & Lubricant und weiter zu Fachkräftemangel, Wissensmanagement und Qualifizierung.

 

Jetzt zum Vorzugspreis EUR 29,90 (statt 54,90) bestellen!