dpMCP_peak2pi_Header_homepage, icosense, dankl+partner, Maschinendatenerfassung

đŸ–±ïž Hagleitner: Digitalisierungsoffensive zur QualitĂ€tssicherung

15. Januar 2020 | von Tobias Dankl

Wo IT zum Vorsprung wird – Hagleitner

Innerhalb weniger Wochen schuf das Team rund um IcoSense eine innovative und zukunftsreiche PrĂŒfsoftware fĂŒr Hagleitner, sie ist die Grundlage fĂŒr QualitĂ€tssicherung.

Im Herbst 2019 startet Hagleitner mit einer neuen Spendergeneration durch. Anders als die kabelgebundenen Ă€lteren Spender funktionieren diese GerĂ€te nun mit Funk. In der Vergangenheit wurden nur Basisdaten fĂŒr die PrĂŒfung ausgelesen: Bei erfolgreicher PrĂŒfung wurde ein QR-Etikett generiert. Viele Arbeitsschritte passierten hier von Hand. Dies stellte auch die Bediener vor eine große Herausforderung.

Die Development-Lösung
Innerhalb weniger Wochen schuf das Team rund um IcoSense eine innovative und zukunftsreiche PrĂŒfsoftware, sie ist die Grundlage fĂŒr QualitĂ€tssicherung. Ein großer Vorteil der neuen PrĂŒfsoftware ist deren modularer Aufbau. Die Fachabteilung kann ĂŒber Templates neue PrĂŒfablĂ€ufe definieren und diese in den Serienbetrieb integrieren. Hierzu sind keine IT- bzw. Programmierkenntnisse notwendig.

Aufgrund der durchgĂ€ngigen Architektur der Software konnten Fehlerquellen wie ProzesslĂŒcken ausgeschlossen werden. Durch den Einsatz innovativer Technologien ist es möglich, mit geringem Aufwand die Software mit bestehenden oder neuen Softwaremodulen zu verknĂŒpfen.

Dies ist ein wichtiger Punkt fĂŒr Produktionsleiter Christiaan de Jong, da Hagleitner auch Methoden aus dem Lean Management an diese Software anknĂŒpfen möchte. Hier sei als Beispiel “peak2pi2, die innovative MDE-Standardlösung von IcoSense fĂŒr die OEE-Ermittlung an der Anlage, genannt.

Christiaan de Jong, Produktionsleiter “Endlich haben wir die gewĂŒnschte flexible Anwendung, welche uns im Serienprozess die benötigte StabilitĂ€t in der GerĂ€teprĂŒfung gewĂ€hrleistet. Innovativ, zukunftsorientiert: Diese Eigenschaften sprechen fĂŒr IcoSense. Daher ist IcoSense der perfekte Partner fĂŒr unsere Digitalisierungsoffensive.”

đŸ”„đŸ”„ TIPP: Wie sich das Projekt entwickelt hat und wie peak2pi auch in Ihrem Unternehmen richtig eingesetzt werden kann erfahren Sie auf den INSTANDHALTUNGSTAGEN 2020, vom 31.03.-02.04.2020 in Salzburg!
Unser Technologiepartner IcoSense wird als Aussteller am Kongresstag, 02.04.2020, vor Ort sein und Ihnen Rede und Antwort stehen.
Das gesamte Anwendungsbeispiel von Hagleitner und IcoSense erscheint als Beitrag im Jahrbuch 2020.

Was ist peak2pi? www.peak2pi.info

peak2piÂź ist ein neuartiges GerĂ€t zur Maschinendatenerfassung (MDE), das speziell fĂŒr kleine und mittelstĂ€ndische Fertigungsunternehmen entwickelt wurde. peak2piÂź erfasst Maschinendaten in Echtzeit, analysiert und visualisiert direkt an der Anlage.

Der Datenlogger zeigt auf einen Blick, wie effizient die Maschine arbeitet und gibt direkt vor Ort Auskunft zur „Overall Equipment Effectiveness“ (OEE).

Installation: Bereits nach 3-4 Stunden werden die gewĂŒnschten, auswertbaren Anlagendaten geliefert – und das fĂŒr (fast) alle Bestandsanlagen.

Einsatzbereiche: NachrĂŒstung von Bestandsanlagen, Datenerfassung zB fĂŒr TPM-Projekte, Anlagenoptimierungen, uvm.

Hagleitner www.hagleitner.com

Das Salzburger Familienunternehmen Hagleitner wurde 1971 gegrĂŒndet. Es handelt sich mittlerweile um den modernsten chemischtechnischen Produktionsbetrieb Europas, alle Produkte werden ausschließlich am Firmensitz in Zell am See hergestellt. Dabei legt Hagleitner großen Wert auf ein ansprechendes und funktionales Design.

IcoSense www.icosense.at

IcoSense ist ein österreichischen IT-Unternehmen und steht fĂŒr technologische Lösungen mit persönlicher Beratung, die den Nutzen fĂŒr den Kunden und dessen BedĂŒrfnisse in den Mittelpunkt stellen: Egal ob Infrastruktur, Hardware oder Software: Im Mittelpunkt steht, dass die Unternehmens-IT wunschgerecht und ohne Probleme lĂ€uft.

🔍 NĂ€here Informationen: https://www.dankl.com/consulting/peak2pi/