Kurzgesagt Junge mit Tafel im Hintergrund

#kurzgesagt ‘S/4HANA’

26. September 2018 | von Tobias Dankl

(Neue) Fachbegriffe, interessante Details und lustige Begebenheiten – das und vieles mehr lesen Sie ab sofort hier in unserer neuen Serie #kurzgesagt.

Heute für Sie der Begriff #SAP S/4HANA

Grosses Potential für das Asset Management!

2015 hat SAP mit SAP S/4HANA eine neue ERP-Suite vorgestellt, die für Unternehmen zur Basis für ihre digitale Transformation werden soll. S/4HANA bietet eine ganze Reihe von Technologien und Funktionen, die bei der Digitalisierung der Geschäftsprozesse unterstützen können. Eine entscheidende Rolle spielt dabei, dass sich mit S/4HANA Daten aus den Prozessen in Echtzeit verarbeiten und direkt nutzen lassen. Hinzu kommt, dass die ERP-Suite auf die Verwendung von SAP Fiori ausgerichtet ist, wodurch die Usability deutlich verbessert wird. Und: An S/4HANA lässt sich mühelos SAP Leonardo mit der SAP HANA Cloud-Plattform sowie den dazugehörigen IoT-Services und Applikationen anbinden.

Durch die Zusammenführung von Prozess- und Maschinendaten wird zudem ein ganzheitlicher Blick auf das Asset Management möglich – so wie es die Norm ISO 55001 fordert. Dabei sind folgende Aspekte wesentlich:

  • Real-Time-Analysen und Embedded Analytics
  • Simplifikation der User Experience durch SAP Fiori
  • Integration von Geo-Informationssystemen
  • Stichwortsuche in der gesamten ERP-Suite
  • Exakte Planung von Mitarbeitern und Werkzeugen

 

SAP, in Kooperation mit der Orianda, bietet hierzu kostenfreie Infotage!

Ihre Möglichkeit, kompakt Informationen zu den Themen aus erster Hand von den Experten der Orianda und der SAP sowie Erfahrungsberichte und Praxistipps von Kunden zu erhalten.

Alle Informationen erhalten Sie hier.

Zum Autor:

Fabian Sommer

Business Development Manager und Mitglied der Geschäftsleitung bei Orianda Solutions

Fabian Sommer ist studierter Wirtschaftsingenieur sowie zertifizierter Asset und Instandhaltungsmanager und seit 2006 sehr erfolgreich im Bereich Asset Management der Orianda Solutions AG tätig. Als Business Development Manager verantwortet Herr Sommer die Entwicklung innovativer IT Lösungen im Kontext SAP Asset Management. Darüber hinaus engagiert sich Fabian Sommer im Maintenance Competence Center, dem DSAG Arbeitskreis Instandhaltung und ist immer wieder als Referent für SAP Schulungen im Namen der SAP aktiv.

INFORMATIONEN

 

Die Infotage “FUTURIZE YOUR ASSET MANAGEMENT – Wohin geht die Reise?”:

18.10.2018 München (D)

12.11.2018 Ratingen (D)

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme ist kostenfrei, Teilnehmeranzahl begrenzt.

Veranstalter:
SAP in Kooperation mit Orianda

JETZT ANMELDEN!
Porträtfoto Fabian Sommer, Orianda

Fragen?
Sie erreichen uns telefonisch unter +43 662 85 32 04-0 oder per Mail an office@dankl.com

 

©iStock

Ähnliche Beiträge