☝️ NEU: Workshops bei den INSTANDHALTUNGSTAGEN 2020

12. Februar 2020 | von Tobias Dankl

Im Rahmen der INSTANDHALTUNGSTAGE 2020, vom 01.-03.09.2020 in Salzburg, gibt es ein neues Trainings-Format!

Bei den Fachtrainings ‘Workshop: Dashboards für die operative Führung der Instandhaltung erstellen‘ und ‘Workshop: Personal- und Wissensmanagement in einer modernen Instandhaltungs-Organisation einführen und pflegen‘ mit Reinhard Korb als Trainer bekommen Sie Hands-on Lösungen mit auf den Weg.

Sie bearbeiten in den intensiven Trainings relevante Themen aus ihrer Organisation und erstellen eine Qualifikationsmatrix die Sie in Ihrem Unternehmen einsetzen können bzw. richten per Excel Ihr eigenes Dashboard (Instrumententafel) ein.

Dashboards für die operative Führung der Instandhaltung erstellen (TAIH2003)

Inhalte:

  • Erstellen der Kennzahlenvisualisierung in der Instandhaltung – Tages-/Wochen-/Monatsebene
  • Mögliche Kennzahlen auf Basis der verfügbaren Basisdaten identifizieren
  • Einflechten manueller Daten
  • Praktische Anwendung von Microsoft Excel und/oder Microsoft Power BI für: Datenabfrage, Datenvernetzung, Datenaufbereitung und Visualisierung
  • Führung der Instandhaltung mit Dashboards – Visual Shopfloor Management

Nach einer Einführung in die grundelgenden Techniken geht es darum, dass jeder Teilnehmer mit seinen Daten an einer Visualisierung arbeitet. Dabei wird jeder individuell vom Trainer unterstützt.

Zielgruppe

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Instandhaltung, die trotz eingeschränktem IT-Support zu einem Instandhaltungs-Dashboard kommen möchten
  • Erste Erfahrungen mit der Erstellung von Grafiken in MS Excel
  • Grundlegendes Programmierverständnis: Funktionen und Routinen, Variable, Schleifen (For, Do, …)
  • Keine tiefe Programmiererfahrung, keine / geringe Erfahrung mit Power BI

Personal- und Wissensmanagement in einer modernen Instandhaltungs-Organisation einführen und pflegen. (TAIH2011)

Zielsetzung:
Sie haben im Workshop Ihr Wissensmanagement und Ihre Anwendung der Qualifikationsmatrix auf ein neues Niveau gehoben.

Inhalte:

  • Wissen, Qualifikation und Kompetenzen – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Body of Knowledge – Struktur der EFNMS
  • Nachfolgeplanung
  • Gute Praxis der Qualifikationsmatrixanwendung
  • Wege vom Wissen zur Kompetenz
  • Wissen – Kompetenzfeststellung – Ausbildungsprogramm gemeinsam entwickeln
  • Praxisteil: Ausarbeitung der Qualifikationsschritte und der Qualifikationsinhalte für Ihre Organisation

Zielgruppe

Leiter technischer Organisationen oder Stabstellen dieser Organisation, die die Aufgabe haben, die Zugänglichkeit und Weiterentwicklung des Wissensschatzes zu strukturieren und die Werkzeuge für das systematische Management der Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufzubauen.

 

TIPP

Im Workshop erstellen Sie Qualifikationsschritte und Qualifikationsinhalte für Ihre eigene Organisation!
Trainer Reinhard Korb wird den aktuellen Stand im Unternehmen in Form eines kurzen Vorgespräches mit allen Teilnehmenden erheben und Sie über Vorbereitungsschritte für den Workshop informieren. Anmeldungen für diesen Workshop sind deshalb nur bis 17.08.2020 möglich.

Sie wollen weitere Informationen zu den Fachtrainings, Vorträgen und den Infotag der INSTANDHALTUNGSTAGE 2020?

Klicken Sie hier »

Instandhaltungstage, Banner, Branchentreffpunkt, Instandhaltung, Maintenance, Zukunft, Innovation

Teilnahmegebühren:

Trainings:
1 Tag Training/Person € 690,- zzgl. der gesetzl. USt.
2 Tage Training/Person € 1.190,- zzgl. der gesetzl. USt.
20% Rabatt ab dem dritten Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen.

MFA-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr

JETZT ANMELDEN!

Sie haben Fragen zu den Fachtrainings?
Sie erreichen uns gerne telefonisch unter +43 (0) 662 85 32 04-0 oder per Mail an office@dankl.com

Titelfoto © Photo-Baurecht