Top ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Instandhaltung entscheidend. Die perfekte Zeit für Qualifikation ist jetzt!

Wir bieten unsere Trainings und Lehrgänge im Rahmen der Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion an. Das Angebot der Trainingsakademie umfasst die Bereiche Management, Technik und Zusatzkompetenzen. Die Trainings werden in Klagenfurt, Salzburg, Graz und München angeboten.

Die Trainings richten sich an Personen, die einen Beitrag zur Leistungsfähigkeit der Instandhaltung und zur Organisationsverbesserung leisten möchten.

Weitere Trainingstermine zum Bereich Technik finden Sie auf unserer Trainingsakademie-Website: http://trainingsakademie.eu/
Mai
20
Mo
Lehrgang Instandhaltungs Manager: M01: Asset Management & Instandhaltungsmanagement (TA01-32a-D) @ München (D)
Mai 20 ganztägig

PRAXISLEHRGANG!

Entwickeln Sie die wichtigen Aspekte des Asset Management & Instandhaltungsmanagement als Wegbereiter für Spitzenleistung im jeweiligen Verantwortungsbereich – mithilfe der praxisorientierten Ausbildung zum “Instandhaltungs Manager (IFC Ebert)”.

Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und kann auch auf Anfrage einzeln gebucht werden.

 

INHALTE:

  • Grundlagen Instandhaltung
  • Asset Management
  • Instandhaltungsmanagement und Instandhaltungsorganisation (IH-Prozesse, IH-Strategien, IH-Planung)

 

📅 Alle Termine im Überblick:

M01: 20.05.2019 | München >>
M02: 21.05.2019 | München >>
M03: 22.05.2019 | München >>
M04: 23.05.2019 | München >>
M05: 24.05.2018 | München >>

 

Vortragende:
Dipl.-Ing. Ludwig Grubauer

Veranstalter:
MCP Deutschland, in Kooperation mit IFC EBERT

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Mai
21
Di
Lehrgang Instandhaltungs Manager: M02: Kennzahlen & Benchmarking (TA01-32b-D) @ München (D)
Mai 21 ganztägig

PRAXISLEHRGANG!

Entwickeln Sie die wichtigen Aspekte der Kennzahlen und dem Benchmarking als Wegbereiter für Spitzenleistung im jeweiligen Verantwortungsbereich – mithilfe der praxisorientierten Ausbildung zum “Instandhaltungs Manager (IFC Ebert)”.

Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und kann auch auf Anfrage einzeln gebucht werden.

 

INHALTE:

  • Instandhaltungscontrolling
  • Kennzahlen: Arten und Auswahl von Kennzahlen
  • Datengrundlagen
  • Benchmarkingmöglichkeiten
  • Vorteile von Kennzahlensystemen

 

📅 Alle Termine im Überblick:

M01: 20.05.2019 | München >>
M02: 21.05.2019 | München >>
M03: 22.05.2019 | München >>
M04: 23.05.2019 | München >>
M05: 24.05.2018 | München >>

 

Vortragende:
Dipl.-Ing. Ludwig Grubauer

Veranstalter:
MCP Deutschland, in Kooperation mit IFC EBERT

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Okt
23
Mi
Betriebliche Asset Management-Strategie als Orientierung für Instandhalter (TA01-21-A) @ Salzburg (A)
Okt 23 – Okt 24 ganztägig

INHALTE:

  • Definition und Aufbau einer Betriebliche Asset Management-Strategie
  • Beteiligte Gruppen und Interessenslagen
  • Die Rolle der Instandhaltung im Rahmen der Betrieblichen Asset Management Strategie
  • Optimierungspotentiale durch die neue Vorgehensweise
  • Praxisbeispiele und Übungen

Vortragender:
Siegfried Reiter

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Nov
6
Mi
Praxisgerechte Umsetzung von Asset Management (Anlagenwirtschaft) auf Basis der ISO 55000 (TA01-04-A) @ Salzburg (A)
Nov 6 – Nov 7 ganztägig

INHALTE:

  • Grundlagen und Definition Asset Management
  • Anlagenlebenszyklus in der Praxis
  • Asset Management als System
  • Inhalt und Anwendung der ISO 55000

Vortragender:
Dipl.-Ing. Bernward Ulm

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com