Webinar: IoT und Predictive Maintenance; dankl+partner consulting gmbh, Ingenics AG

Webinar: IoT und Predictive Maintenance

15. März 2021 | von Jennifer Lahnsteiner

Potenziale schaffen durch den Einsatz vorausschauender Instandhaltung

 

Predictive Maintenance (zu Deutsch: vorrausschauende Instandhaltung) ist eines der prominentesten Anwendungsbeispiele künstlicher Intelligenz im Kontext der Industrie 4.0.

Diese vorrausschauende Wartung von Maschinen und Anlagen gelingt durch die Sammlung, Speicherung und Analyse von riesigen Datenmengen. Die erfassten Prozess- und Maschinendaten machen Prognosen möglich und befähigen Unternehmen Maschinenausfälle und -Störungen frühzeitig zu erkennen und damit Ausfallzeiten zu vermeiden.

Die Herausforderung dabei ist, dass die Initiativen und Entwicklungsprojekte häufig nicht zum gewünschten Ergebnis führen. Wie wähle ich den richtigen Anwendungsfall aus, welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden und was muss bei der Implementierung einer Predictive Maintenance Lösung beachtet werden?

Unser Geschäftsführer Andreas Dankl spricht mit Max Weiß von Ingenics AG über seine Praxiserfahrungen aus dem Asset und Instandhaltungsmanagement.

Erfahren Sie in diesem Webinar von Ingenics AG, wie Sie mit der richtigen Herangehensweise Predictive Maintenance Projekte zum Erfolg führen.

📅 06. Mai • 🕒 11:00-12:00 Uhr • 💻 Online kostenlos teilnehmen!

Andreas Dankl, dankl+partner consulting gmbh, MCP Deutschland

Andreas Dankl

Geschäftsführender Gesellschafter

Fachgebiete: Instandhaltungs- und Facility Management, Ersatzteilmanagement, IH-Strategien für Anlagen (RBI und RCM) Lebenszyklusbetrachtungen, Controllingsysteme, Projektmanagement, EDV-Unterstützung, Anlagenwirtschaft, TPM-Einführung, Produktivitäts-, Verfügbarkeits- und Zuverlässigkeitsanalysen, OEE-Wert-Steigerung, Instandhaltung 4.0, smart maintenance

Sie haben Fragen?
Sie erreichen uns gerne telefonisch unter +43 662 85 32 04-0 oder per Mail an office@dankl.com