interview datzmayer

Interview: Vom „angestaubten“ Instandhalter zum effizienten „Site Asset Manager“

20. Februar 2020 | von Tobias Dankl

Sarah Datzmann-Brandmayr, Leitung Zentrale Instandhaltung bei SGL Carbon, entführt die Teilnehmer am Kongresstag der INSTANDHALTUNGSTAGE 2020 (02.04.2020, 9.50 Uhr) in ein spannendes Praxisprojekt – vom „angestaubten“ Instandhalter hin zum effizienten, digitalen und kundenorientierten „Site Asset Manager“. Gezeigt wird, wie Werkstätten fit für Automatisierung und Vernetzung gemacht werden können.

Mehr lesen
interview rockenschaub markus

🕹️ Selber fliegen oder fliegen lassen?

25. Februar 2020 | von Agnieszka Jonczy

„Wir sind davon überzeugt, dass in gefährlichen Umgebungen keine Menschen, sondern Maschinen arbeiten sollten.“ – Markus Rockenschaub, CEO von Drohnendienstleister AEROVISION Drone Support GmbH spricht mit uns vorab über die Vorzüge von Drohnenbefliegungen und warum Instandhalter gut daran tun, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Die Industrie-Drohne Elios 2 gibt’s übrigens live am Kongresstag (02.04.2020).

Mehr lesen

☝️ NEU: Workshops bei den INSTANDHALTUNGSTAGEN 2020

12. Februar 2020 | von Tobias Dankl

Bei den Fachtrainings ‘Workshop: Dashboards für die operative Führung der Instandhaltung erstellen’ und ‘Workshop: Personal- und Wissensmanagement in einer modernen Instandhaltungs-Organisation einführen und pflegen’ mit Reinhard Korb als Trainer bekommen Sie Hands-on Lösungen mit auf den Weg.

Mehr lesen

#kurzgesagt ‘Instandhaltung: Zurück in die Zukunft’

4. Februar 2020 | von Tobias Dankl

Von 31.03. bis 02.04.2020 treffen sich mehr als 300 Praktiker aus der Instandhaltung in Salzburg, um aktuelle Entwicklungen, Innovationen und Praxiserfahrungen zu diskutieren. Weshalb der Kongress dieses Jahr unter dem Motto ‚Instandhaltung: Zurück in die Zukunft?!‘ steht und was das mit der wirtschaftlichen Entwicklung zu tun hat, verrät Andreas Dankl, Initiator und Veranstalter, im Kurzinterview.

Mehr lesen