Instandhaltungskonferenz 2017

Instandhalter rocken Linz! Das war die 4. Instandhaltungskonferenz.

9. November 2017 | von Sassy Dankl

Am 7. November 2017 ging die 4. Instandhaltungskonferenz in der voestalpine Stahlwelt in Linz ĂŒber die BĂŒhne. Mit dabei waren ĂŒber 200 Branchenkollegen aus Instandhaltung und Produktion. Es wurde gezeigt, dass Instandhaltung weit mehr ist als nur das warten und instand setzen von Maschinen. Instandhaltung ist lĂ€ngst ein wichtiger Wertschöpfungspartner in produzierenden Unternehmen, der oft unterschĂ€tzt wird.

Mehr lesen
Industriemagazin roundtable 2017

Predictive Maintenance: Schneller als der Fehler sein!

3. November 2017 | von Sassy Dankl

„Instandhaltng ist nicht sexy — sie wird in vielen Betrieben primĂ€r als Kostenverursacher gesehen“, eröffnet Dr. Andreas Dankl, GeschĂ€ftsfĂŒhrer und Geselschafter von dankl+partner und MCP Deutschland sowie des österreichischen Vereins MFA (Maintenance and FacilityManagement Society of Austria) dieGesprĂ€chsrunde. Kommt es doch einmal zu einem zu einem Maschinenausfall und — im schlimmsten Fall zum Produktionsstillstand — verlagert sich das Thema schlagartig an oberste Stelle.

Mehr lesen
Praxisbeispiel: endiio: NachrĂŒstbare Sensorplattform

endiio: NachrĂŒstbare Sensorplattform

7. Oktober 2020 | von Tobias Dankl

Die energieunabhĂ€ngige Sensorplattform zum NachrĂŒsten sowie die Software zur energielosen Datenerfassung und Übertragung meistern viele Herausforderungen.

Mehr lesen

Schritt fĂŒr Schritt zu Instandhaltung 4.0: Wie ein praktischer Werkzeugkoffer bei der Umsetzung hilft.

12. Dezember 2016 | von Lydia Höller

Bunt gemischt und voll motiviert – so lĂ€sst sich das ‚Forschungsteam‘ i-Maintenance umreißen. Beim offiziellen Projektauftakt im November wurden nochmal Ziele feingeschliffen und persönliche Infos ausgetauscht. Worum geht’s? Das frisch gestartete Forschungsprojekt i-Maintenance mit renommierten Industriepartnern Wien Energie (Österreichs grĂ¶ĂŸter Energieversorger) und Schlotterer Sonnenschutz Systeme (Sonnenschutzspezialist aus Salzburg) hat sich viel vorgenommen – nicht weniger als ein anwendbarer, praktischer Werkzeugkoffer der etwas anderen Art soll erstellt werden.

Mehr lesen