Top ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Instandhaltung entscheidend. Die perfekte Zeit für Qualifikation ist jetzt!

Wir bieten unsere Trainings und Lehrgänge im Rahmen der Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion an. Das Angebot der Trainingsakademie umfasst die Bereiche Management, Technik und Zusatzkompetenzen. Die Trainings werden in Klagenfurt, Salzburg, Graz und München angeboten.

Die Trainings richten sich an Personen, die einen Beitrag zur Leistungsfähigkeit der Instandhaltung und zur Organisationsverbesserung leisten möchten.

Weitere Trainingstermine zum Bereich Technik finden Sie auf unserer Trainingsakademie-Website: http://trainingsakademie.eu/
Nov
13
Mi
Instandhaltungscontrolling – Kennzahlen, Benchmarking, „Marketing” (TA01-11-A) @ Salzburg (A)
Nov 13 – Nov 14 ganztägig

INHALTE:

  • Definitionen, Mess- und Zielgrößen des Instandhaltungs-Controllings
  • IT-Einsatz und organisatorische Voraussetzungen für das Instandhaltungs-Controlling
  • Vorgehensschritte zum Aufbau eines Kennzahlensystems in der Instandhaltung
  • Grundlagen und Vorgehensschritte zum internen und externen Benchmarking
  • Möglichkeiten für die betriebsinterne Vermarktung von Instandhaltungsleistungen
  • Praxisbeispiele, Anwendungsfälle und Übungen

Vortragender:
Dipl.-Ing. Bernward Ulm

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0

E-Mail schicken
Mai
12
Di
Lehrgang Instandhaltungs Manager: M02: Kennzahlen & Benchmarking (TA01-32b-D) @ München (D)
Mai 12 ganztägig

PRAXISLEHRGANG!

Entwickeln Sie die wichtigen Aspekte der Kennzahlen und dem Benchmarking als Wegbereiter für Spitzenleistung im jeweiligen Verantwortungsbereich – mithilfe der praxisorientierten Ausbildung zum “Instandhaltungs Manager (IFC Ebert)”.

Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und kann auch auf Anfrage einzeln gebucht werden.

 

INHALTE:

  • Instandhaltungscontrolling
  • Kennzahlen: Arten und Auswahl von Kennzahlen
  • Datengrundlagen
  • Benchmarkingmöglichkeiten
  • Vorteile von Kennzahlensystemen

 

📅 Alle Termine im Überblick:

M01: 11.05.2020| München >>
M02: 12.05.2020| München >>
M03: 13.05.2020| München >>
M04: 14.05.2020| München >>
M05: 15.05.2020| München >>

Flyer zum Download >>

Vortragende:
Dipl.-Ing. Ludwig Grubauer

Veranstalter:
MCP Deutschland, in Kooperation mit IFC EBERT

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcp-dankl.com | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@mcp-dankl.com | www.mcp-dankl.com

Sep
16
Mi
Praxislehrgang TPM Total Productive Maintenance Modul 1: TPM-Moderator (TA01-30a-A) @ Salzburg (A)
Sep 16 – Sep 17 ganztägig

PRAXISLEHRGANG!!

Entwickeln Sie die wichtigen Aspekte des Total Productive Maintenance als Wegbereiter für Spitzenleistung im jeweiligen Verantwortungsbereich – mithilfe der praxisorientierten Ausbildung zum “TPM Moderator”.

Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und kann auch auf Anfrage einzeln gebucht werden.

 

INHALTE:

Tag 1:

  • Grundlagen und Einführung in das Thema Lean und TPM
  • Die Säulen des Lean Total Productive (Managements) Maintenance
  • Arten der Verschwendung und passende Analysetechniken: Die Null Fehler Philosophie – Jagd nach Verluste
  • Ziele und Kennzahlen
  • Kontinuierliche Verbesserung (KVP) und systematische Problemlösung

Tag 2:

  • Moderation, Teamarbeit und Führung
  • SMED Analyse – Rüstzeitoptimierung
  • Systematische Problemlösung Teil 1 (Define, Measure, Analyse)
  • Ziel Ende Tag 2: Verbesserungsprojekt abgrenzen und definieren

 

📅  Alle Termine im Überblick:

M01: 16.-17.09.2020 | Salzburg >>
M02: 22.-23.10.2019 | Salzburg >>

 

Vortragende:
Harald Strommer, Günter Loidl

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit successfactory management coaching

Infos und Kontakt:
Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0

E-Mail schicken