Top ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Instandhaltung entscheidend. Die perfekte Zeit für Qualifikation ist jetzt!

Wir bieten unsere Trainings und Lehrgänge im Rahmen der Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion an. Das Angebot der Trainingsakademie umfasst die Bereiche Management, Technik und Zusatzkompetenzen. Die Trainings werden in Klagenfurt, Salzburg, Graz und München angeboten.

Die Trainings richten sich an Personen, die einen Beitrag zur Leistungsfähigkeit der Instandhaltung und zur Organisationsverbesserung leisten möchten.

Weitere Trainingstermine zum Bereich Technik finden Sie auf unserer Trainingsakademie-Website: http://trainingsakademie.eu/
Feb
19
Di
Der Industrie 4.0 Check für Ihre Instandhaltung (TA01-05-D) @ Frankfurt (D)
Feb 19 ganztägig

INHALTE:

  • Inhaltliche Bestimmung und Bedeutung von Industrie 4.0, Digitalisierung und Internet of Things
  • Entwicklungen bei I4.0-Lösungen und praxisrelevante Anwendungsbeispiele (Übersicht zu Industrie 4.0-Lösungen)
  • Einbindung von I4.0-Lösungen in Anlagenbewirtschaftung und Instandhaltung
  • Vorgehenssystematik und Voraussetzungen zur Auswahl und Einführung der geeigneten Industrie 4.0-Lösungen für Ihren Betrieb
  • Beschreibung von beispielhaft umgesetzten Industrie 4.0-Lösungen
  • Praxistipp: Mit dem Industrie 4.0-Check testen, wo ihre Organisation steht

 

Vortragender:
Andreas Dankl

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Mrz
7
Do
Intensivseminar SAP PM/EAM (TA01-37-A) @ Salzburg (A)
Mrz 7 – Mrz 8 ganztägig

Bekommen Sie einen umfassenden Überblick welche Möglichkeiten Ihnen SAP PM/EAM für Ihr Instandhaltungsmanagement bietet.

Bei diesem Intensivseminar erhalten Sie Theoriewissen, erweitert um die langjährige Erfahrung unserer Referenten aus unzähligen SAP Instandhaltungsprojekten, praxisgerechte Arbeitsunterlagen und umfangreichen Erfahrungsaustausch! SAP PM / EAM in allen Facetten – aber eben genau so, dass Sie es sinnvoll einsetzen können. Holen Sie sich Praxistipps für Ihre Entscheidungen!

 

Zielpublikum:

Dieses Seminar richtet sich an Instandhaltungsleiter, Kader, IT- und SAP Verantwortliche sowie Mitarbeiter aus den Fachbereichen die Theorie- und Überblickswissen zu SAP PM/EAM erlangen wollen.

 

INHALTE:

  • Wo geht die Reise hin? Überblick zu SAP Instandhaltung heute und S/4HANA sowie SAP Leonardo
  • Die optimale Abbildung der Anlagenstruktur – „so tief wie nötig, so flach wie möglich“
  • Arbeits- und Wartungspläne in SAP PM – die Basis für zyklisch wiederkehrende IH-Maßnahmen wie Inspektion, Wartung und gesetzlich vorgeschriebene Prüfung
  • Instandhaltungsabwicklung mit Meldungen, Aufträgen und Rückmeldungen
  • Mobile Instandhaltung
  • Kennzahlen der Instandhaltung

 

Detailinhalte hier zum Download >>

 

Methoden:

  • Vortrag mit begleitendem Foliensatz (Hardcopy und digital)
  • Systemdemos durch Referenten
  • Diskussion
  • Erfahrungsaustausch

 

Vortragender:
Katrin Bädorf, Roman Gmür

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit Orianda Solutions

 

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Mrz
13
Mi
Praxistaugliche Risikoanalyse und Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzteilstrategie (TA01-23-D) @ München (D)
Mrz 13 – Mrz 14 ganztägig

INHALTE:

  • Formen von risikobasierten Vorgehensweisen im Überblick: FME(C)A, RCM, RBM, u.a.
  • Für welche Anwendungen eignet sich eine Risikoanalyse?
  • Welche Ihrer Teilanlagen verdienen erhöhte Aufmerksamkeit?
  • Praxiserprobte Vorgehensweise zur Risikoanalyse
  • Risikoanalyse durchgeführt – was nun?
  • Praxisbeispiele, Anwendungsfälle aus Ihrem Tagesgeschäft, Übungen zur praktischen Umsetzung

Vortragender:
Ludwig Grubauer

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Mrz
14
Do
Der Industrie 4.0 Check für Ihre Instandhaltung (TA01-05-CH) @ Tägerwilen (CH)
Mrz 14 ganztägig

INHALTE:

  • Inhaltliche Bestimmung und Bedeutung von Industrie 4.0, Digitalisierung und Internet of Things
  • Entwicklungen bei I4.0-Lösungen und praxisrelevante Anwendungsbeispiele (Übersicht zu Industrie 4.0-Lösungen)
  • Einbindung von I4.0-Lösungen in Anlagenbewirtschaftung und Instandhaltung
  • Vorgehenssystematik und Voraussetzungen zur Auswahl und Einführung der geeigneten Industrie 4.0-Lösungen für Ihren Betrieb
  • Beschreibung von beispielhaft umgesetzten Industrie 4.0-Lösungen
  • Praxistipp: Mit dem Industrie 4.0-Check testen, wo ihre Organisation steht

 

Vortragender:
Andreas Dankl

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Mrz
19
Di
Anlagenstillstände und -projekte erfolgreich vorbereiten und abwickeln (TA01-01-A) @ Salzburg (A)
Mrz 19 – Mrz 20 ganztägig

INHALTE:

  • Der Prozess Projektmanagement, Ziele, Definitionen, Risiken
  • Werkzeuge für die Planung
  • Projektorganisation,- steuerung und Rollen
  • Der Faktor Mensch im Projekt
  • Paradefall: Anlagenstillstände

 

Vortragender:
Dipl.-Ing. Bernward Ulm

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Intensivseminar SAP Ersatzteilmanagement / SAP MM (TA01-39-CH) @ Bern (CH)
Mrz 19 – Mrz 20 ganztägig

INHALTE:

  • Zusammenspiel: Ersatzteilmanagement & Instandhaltung
  • Organisation der Lagerhaltung von Ersatzteilen
  • Stammdaten im Ersatzteilmanagement
    – Stücklisten
    – Serialisierung
    – Chargen
  • Optimale Prozesse im Ersatzteilmanagement
    – Kurzfristige Materialbedarfsplanung
    – Mittel- und langfristige Materialbedarfsplanung
    – Materialbereitstellung
    – Inventur
    – Aufarbeitung
  • Innovative Technologien im Ersatzteilmanagement
    – Chancen und Potentiale von Industrie 4.0

 

Vortragender:
Ewald Rehm, Jens Maurer

 

Veranstalter:
dankl+partner consulting, in Kooperation mit Orianda Solutions

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Mrz
26
Di
Praktische Anwendung der Norm EN 17007 bei der Optimierung der Instandhaltungsprozesse im eigenen Unternehmen (TA01-18-A) @ Salzburg (A)
Mrz 26 – Mrz 27 ganztägig

INHALTE:

Die Europäische Norm EN 17007 „Instandhaltungsprozess und verbundene Kennzahlen“ ist Ende 2017 erschienen, und beschreibt sehr detailliert alle wesentlichen Aufgaben der Instandhaltung. In 16 Management-, Umsetzungs-, bzw. Unterstützungsprozessen ist Best Practice in der Instandhaltung dokumentiert.
Wie dieses gesammelte Wissen für die Verbesserung der eigenen Instandhaltung effizient genutzt werden kann wird im Training praxistauglich behandelt. Der Trainingsinhalt führt vom Verständnis für den Aufbau der Norm bis zu Methoden für die Unterstützung bei der Umsetzung im eigenen Bereich.
Die Festlegung erforderlicher Daten und praxistauglicher Leistungskennzahlen spannen eine Brücke zu den aktuellen Themen Digitalisierung und 4.0 Anwendungen.

Vortragender:
Dipl.-Ing. Bernward Ulm

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Apr
3
Mi
Betriebswirtschaft für Techniker (TA01-02-A) @ Salzburg (A)
Apr 3 – Apr 4 ganztägig

INHALTE:

  • Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Organisation, Personal
  • Kostenrechnung & Controlling für Techniker: Grundlagen, Ziele, Prinzipien, Kennzahlen
  • ‘Unternehmerisches Denken’ bei Mitarbeitern: Bedeutung, Erfolgsfaktoren, Hemmnisse

 

Vortragender:
Dipl.-Ing. Bernward Ulm

Veranstalter:
dankl+partner consulting

Infos und Kontakt:
Aus Deutschland: +49 (0) 89 22 84 06 80-0
office@mcpeurope.de | www.mcp-dankl.com

Aus Österreich: +43 (0) 662 85 32 04-0
office@dankl.com | www.mcp-dankl.com

Apr
9
Di
Optimierungspotenziale in der Instandhaltung im digitalen Zeitalter erkennen und umsetzen (TAIH1901) @ Klagenfurt (A)
Apr 9 – Apr 10 ganztägig

Training im Rahmen der INSTANDHALTUNGSTAGE 2018

INHALTE:

  • Zentrale Prozesse erkennen und verbessern
  • Verbesserungsmöglichkeiten systematisch bearbeiten
  • Wichtige Einflussgrößen zur Organisationsoptimierungnutzen: Mitarbeiter für Veränderungen gewinnen,Leistungen der Abteilung darstellen und gegenüberGeschäftsführung und Produktion verkaufen
  • Prioritäten setzen im „Dschungel der Industrie 4.0-Lösungen“& neue Technologien sinnvoll nutzen
  • Exkurs: Strategisches Asset Management als Basis fürlebenszyklusoptimierte Anlagenentscheidungen.

 

Vortragender:
Dipl.-Ing. Dr. Andreas Dankl

Veranstalter:
Messfeld GmbH

Infos und Kontakt:
www.instandhaltungstage.at

Apr
10
Mi
Maintenance 4.0: Condition Monitoring, Predictive Maintenance und Industrial Analytics (TAIH1912) @ Klagenfurt (A)
Apr 10 ganztägig

Training im Rahmen der INSTANDHALTUNGSTAGE 2018

INHALTE:

  • Maintenance 4.0: Rahmenbedingungen und Status Quo
  • Innovative Technologien – neue Techniken – Einsatzgebiete
  • Industrial Analytics: Mehrwert aus Maschinen- und Produktionsdaten gewinnen
  • Prozessoptimierung – gesteigerte Anlagenproduktivität

 

Vortragende:
Ing. Dipl.-Ing. Jutta Isopp

Veranstalter:
Messfeld GmbH

Infos und Kontakt:
www.instandhaltungstage.at